Artikel / Themen

Wochen-Horoskop

Freude am Ausprobieren von neuen Ideen, Austausch über Ideale und Visionen / Soziale Kontakte, Beziehungen, Verhandlungen und Verträge im Fokus: Wenn es schwerfällt, Wahrheit von Täuschung, Vision von Illusion zu unterscheiden / Offene und vorurteilslose Gespräche schaffen Klarheit.

Bild: © Shutterstock

In dieser Woche dürfte es schwerfallen, eine Richtung zu erkennen oder einzuhalten. Vieles ist offen und ohne klare Struktur. Die Konstellationen unterstützen all jene, die sich gerne treiben lassen oder Lust haben, unverbindlich neue Ideen und Möglichkeiten auszuprobieren. Da die Ablenkbarkeit jedoch gross und es kaum möglich ist, auf der konkreten Ebene Klarheit zu gewinnen oder Strukturen zu schaffen, dürfte die vorhandene Vielfalt an Eindrücken und Informationen jedoch eher verwirren als inspirieren.

Wer in dieser Zeit fähig und bereit ist, bewusst von Tag zu Tag zu leben, neue Wege zu erkunden und mit neuen Ideen zu experimentieren, kann sich auf eine insgesamt angenehme Zeit freuen. Im Alltag kann ein spielerischer Flirt, eine unerwartete Begegnung beflügeln oder eine Information inspirieren und neue Räume öffnen. Auch spirituelle und meditative oder künstlerische Aktivitäten profitieren. Geniessen Sie all diese Optionen, im Wissen darum, dass nun nicht die Zeit ist, um etwas zu festigen, definitive Entscheide zu fällen oder klare und endgültige Schlüsse zu ziehen. Menschen jedoch, die über wenig inneren Halt verfügen und solche, die generell dazu neigen, sich zu verzetteln, laufen jedoch Gefahr, sich zu verlieren oder wie Blätter im Wind durch die Umstände mal hierhin, mal dahin bewegt zu werden. Die grosse Offenheit und die kaum wahrnehmbaren Strukturen können zudem bei all jenen, die ein starkes Bedürfnis nach Sicherheit und Berechenbarkeit haben für grosse Verunsicherung sorgen.

Auf der konkreten Ebene sind in den folgenden Belangen fruchtbare Umsetzungen und konstruktive Resultate möglich: In den Bereichen Medien, Bildung, soziale Kontakte, Handel und Verkehr können Projekte und Ideen, die in den vergangenen Wochen, teilweise auch vor Monaten erstmals in Angriff genommen oder umgesetzt wurden, kann nun eine erste Bilanz gezogen und überprüft werden, was davon tauglich ist. Allenfalls erlauben weitere Informationen und Erkenntnisse es, Missverständnisse und Irrtümer zu klären und erste Korrekturen vorzunehmen. Auch in Beziehungen, im Kollegen- und Freundeskreis oder in Arbeitsteams können nun offene Fragen, Missverständnisse und Fehlinterpretationen geklärt werden. Wenig geeignet ist die Zeit, um über ganz neue Verträge zu verhandeln oder solche abzuschliessen. Zum einen besteht da die Gefahr, dass nicht bekannte und nicht bereinigte Altlasten oder unbewusste Hoffnungen das Resultat verfälschen. Und zum anderen ist im Moment so vieles in Bewegung, dass die Annahme, etwas könne «in Stein gemeisselt» und fixiert werden, unweigerlich zu Frustrationen und Enttäuschungen führt.

Wer nun die Gelegenheit nutzt, um im Austausch mit anderen Ideen und Informationen zu sammeln, sowie über Visionen und Ideale zu diskutieren, sich jedoch noch nicht konkret auf etwas festlegt, kann zu einem späteren Zeitpunkt (ab Ende Juli) auf die nun gemachten Erfahrungen und Erkenntnisse zurückgreifen. Dann wird es möglich, zwischen Illusion und Vision zu unterscheiden, klarer zu sehen und in Bezug auf einen möglichen Kurs zu entscheiden. Wer sich hingegen in diesen Tagen durch Verlockungen verführen und vom Weg abbringen lässt oder umgekehrt bestrebt ist, jetzt eine definitive und langfristige Lösung oder DIE Wahrheit zu finden, läuft Gefahr, in die Irre zu gehen und zu einem späteren Zeitpunkt enttäuscht zu werden.

Auf der konkreten Ebene ist vor allem im Verkehr, im Bereich der Kommunikation, aber auch im Umgang mit Finanzen besondere Achtsamkeit empfohlen. Oft ist zunächst nicht klar, was wirklich Sache ist, und Weltbilder, Hoffnungen oder Befürchtungen können den Blick für die Wirklichkeit vernebeln und verzerren.

Nach einem etwas verhaltenen Start ist die Stimmung am Montag und Dienstag von einem starken Drang, aktiv zu werden und etwas zu unternehmen geprägt. Da das Bedürfnis nach Sicherheit sowie die Tendenz, sich von inneren oder äusseren Bildern und Stimmungen beeinflussen zu lassen, nach wie vor recht gross ist, und es schwerfällt, den Fokus auf etwas Bestimmtes auszurichten, dürfte es nicht ganz leichtfallen, die vorhandenen Energien in einer lustvollen, erfüllenden und konstruktiven Weise zu nutzen. Am besten fahren Sie, wenn Sie an diesen Tagen die Gelegenheit haben, sich mit Themen und Aktivtäten zu beschäftigen, die Ihnen Freude bereiten und Sie inspirieren, jedoch noch keine konkreten Resultate erbringen müssen. Auch künstlerisch-kreative Projekte profitieren vom vorhandenen Schwung. Wenig geeignet sind die Energien für all jene Aktivitäten, die viel Geduld und Aufmerksamkeit erfordern. Vor allem am Dienstag gilt es zudem, die Tendenz, sich auf eine bestimmte Erwartung und Vorstellung zu fixieren sowie die Lust, die herrschenden Regeln infrage zu stellen, oder jene, die das Sagen haben herauszufordern, im Auge zu behalten. Sorgen Sie für genügend (körperliche) Bewegung oder geistige Herausforderung und lassen Sie sich nicht provozieren.

Am Mittwoch und Donnerstag verschwindet der Drang nach Action. Die Stimmung wird besinnlicher und allerlei Träume und Sehnsüchte melden sich. Gleichzeitig wird das Bedürfnis nach Genuss, Kontakt und Austausch deutlich stärker. Idealerweise haben Sie an diesen Tagen die Gelegenheit, sich möglichst gemeinsam mit anderen einem Thema zu widmen, das Sie interessiert und inspiriert. Gespräche über heimliche Wünsche und Visionen, aber auch Diskussionen rund um Ideale und kreative Ideen, aber auch ein spielerischer Flirt, eine romantische Begegnung oder musische Aktivitäten nehmen die Energien dieser Tage am besten auf. Seien Sie offen und neugierig für das, was sich zeigt, lassen Sie sich inspirieren, vermeiden Sie es jedoch, sich zu einer voreiligen Entscheidung verleiten oder einem Verhalten verführen zu lassen, das Ihrem wahren Wesen nicht entspricht.

Freitag ist ein Tag voller interessanter Möglichkeiten und Impulse. Der Morgen zeigt sich zunächst von seiner sinnlichen und genussvollen Seite. Eine gute Zeit, um die eigenen Sehnsüchte, Wünsche und Visionen zu reflektieren und Wege zu suchen, um diesen in Wort, Geste oder auch gestalterischer Art Ausdruck zu geben. Idealerweise haben Sie die Möglichkeit, dies im Austausch mit anderen zu tun. Wenn Sie offen sind für die Gedanken und Beiträge anderer, können Sie sich zudem inspirieren lassen, neue Ideen und andere Sichtweisen sammeln. Am Freitagabend findet ein Neumond statt (19.38h). Ein guter Moment, um innere Klarheit über die eigene Haltung und das in einem Thema vorhandene Potenzial zu gewinnen. Nutzen Sie die Gelegenheit, um sich neu auszurichten und eine erste Vision für Ihre zukünftigen Ziele zu gewinnen. Die Erfahrungen, Geschehnisse und Einsichten dieses Abends könnten wichtige Impulse für die kommenden Wochen setzen.

Am Wochenende ist die Lust auf Kontakt und Austausch besonders ausgeprägt. Ein spielerischer Flirt, anregende Diskussionen sowie visionäre Ideen inspirieren, beleben und beflügeln. Wenn es Ihnen gelingt, all den auftauchenden Möglichkeiten und Informationen offen und leichtfüssig zu begegnen und das, was sich bietet, vorerst ohne Wertung aufzunehmen, können Sie zwei anregende und inspirierende Tage erleben. Heikel wird es dann, wenn Sie entweder dazu neigen, sich vorschnell eine Meinung zu bilden und sich festzulegen, oder wenn Sie sich in der Vielfalt der Optionen verlieren. Wenig geeignet sind die Konstellationen für Projekte, die Konzentration, Disziplin und Präzision erfordern.