Promotion

Ziegenmilch als Kuhmilchfreie Ernährung

Die meisten Säuglingsnahrungen werden auf Basis von Kuhmilch oder Soja hergestellt. Von Holle gibt es speziell eine Säuglingsnahrung auf Ziegenmilchbasis. Diese kann als Alternative zu kuhmilchbasierter Milchnahrung Verwendung finden. Sie ist mild im Geschmack und wird gerne angenommen.

Das Milchfett der Ziegen enthält mittelkettige Fettsäuren, die sogenannten MCT-Fette (medium chain triglycerides). Ihnen ist zu eigen, dass Sie vom Körper besonders leicht aufgenommen und verstoffwechselt werden. Die Proteinstruktur in Ziegenmilch weist gegenüber dem Kuhmilchprotein viele Gemeinsamkeiten, aber auch einige Unterschiede auf. Bei gegebener Kuhmilchunverträglichkeit, kann es deshalb im Einzelfall vorkommen, dass ein Ziegenmilchprodukt besser toleriert wird. Die Verträglichkeit hängt jedoch davon ab, welches Protein die Allergie hervorruft. Dies gilt es im Einzelfall zu testen. Auch ohne Unverträglichkeiten ist die Holle Säuglingsnahrung auf Ziegenmilchbasis eine geeignete Milchnahrung und kann in einer gemischten Ernährung, bestehend aus Flaschen und Breimahlzeiten, eingesetzt werden.

Argumente:

  • mild im Geschmack
  • frei von Kuhmilch
  • frei von Soja
  • über 10 Jahre gute Erfahrungen
  • zufriedene Kundenrückmeldungen

Zur Ernährung von gesunden Babys bietet Holle als Alternative für eine kuhmilchfreie Ernährung die Bio-Säuglingsnahrung auf Ziegenmilchbasis an. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Kinderarzt über die richtige Ernährung Ihres Kindes. Mehr Informationen zu unseren Milchen erfahren Sie auf unserer Webseite.

Schwangerschafts-Newsletter

Begleiten Sie Ihr Baby von Anfang an! Zu jeder Woche Ihrer Schwangerschaft finden Sie umfassende Informationen zur Entwicklung Ihres Kindes.