Die richtige Ernährung für werdende Mamas

Welche Ernährung ist für mein heranwachsendes Baby gesund und auf welche Ernährung sollte ich in der Schwangerschaft verzichten? Muss ich jetzt die doppelte Portion essen? Wenn Sie schwanger sind haben Sie sicherlich das Bedürfnis alles richtig zu machen und möchten das Ihr Baby bereits im Mutterleib die richtige Ernährung erhält.

Ernährung in der Schwangerschaft ist ein wichtiges Thema und oftmals wird behauptet, dass werdende Mütter einfach nur das doppelte essen müssen. Diese Annahme ist jedoch schlichtweg falsch. Sie müssen jetzt keine Unmengen an Nahrung zu sich nehmen, wichtig ist viel eher welche Art von Lebensmitteln Sie sich und Ihrem kleinen Liebling gönnen. Viele Mütter sind in der Schwangerschaft besorgt, dass ihr Baby nicht genug Nahrung bekommt, doch diese Sorge brauchen Sie nicht zu haben.

Ihr Baby wird über die Nabelschnur ernährt, das Verbindungsglied zwischen Mutter und Kind. Erst im vierten Schwangerschaftsmonat benötigen Sie mehr Kalorien als zuvor. Vorher genügen Ihre normalen Mahlzeiten um den heranwachsenden Menschen zu sättigen.

Das Kantonsspital St. Gallen hat die Broschüre "Richtige Ernährung für werdende Mamas" zusammen gestellt:

  • Ernährung in der Schwangerschaft
  • Risiken während der Schwangerschaft
  • Gewichtszunahme in der Schwangerschaft
  • Gesunde Ernährung
  • Flüssigkeit
  • Kohlenhydrate
  • Protein/Eiweiss
  • Fette
  • Vitamine
  • Schadstoffe
  • Schwangerschaftsbeschwerden
  • und vieles mehr...

erstellt von frauenklinik.kssg.ch

Schwangerschafts-Newsletter

Begleiten Sie Ihr Baby von Anfang an! Zu jeder Woche Ihrer Schwangerschaft finden Sie umfassende Informationen zur Entwicklung Ihres Kindes.