ElternWissen - Schulerfolg: Interview mit Maya Mulle

Ihr neuestes Projekt nennt sich «ElternWissen - Schulerfolg». Warum haben Sie dieses Projekt ins Leben gerufen?

Arena: Mathe - nur für Jungs?

Das Wichtigste gleich vorneweg: Mädchen sind ebenso gut in Mathe wie Jungs! Allerdings hat eine Sonderauswertung der letzten PISA-Studie* ergeben, dass Mädchen im Alter von 15 Jahren im Durchschnitt schlechter rechneten als Jungs, dies jedoch zu Schulbeginn nicht so war. In dieser Arena suchen wir...

Mit Gleichberechtigung zu guten Mathe-Noten

"Ich bin zu schön für Mathe" - diesen Slogan gibt es sogar auf einem T-Shirt für Mädchen. Mathematik sei eher Männersache - so das Klischee und auch einige Untersuchungen schienen diese Regel bisher zu untermauern. Doch US-Forscher sagen nun: Der gekonnte Umgang mit Zahlen und Logik hat nichts mit...

Expedition in einen Neuanfang

Immer wieder stören Schülerinnen und Schüler den Unterricht derart massiv, dass sie davon befristet ausgeschlossen werden müssen. TimeoutProgramme ermöglichen es, den Gründen fürs Querulieren nachzugehen. In vielen Fällen hilft die Arbeit in der freien Natur beim Neuanfang.

Schlechte Noten: Familie im Stress?

Zensuren sind Grund für Freudensprünge, aber auch für bittere Tränen. Fallen die Noten in den Keller, sind nicht nur die Kinder, sondern auch die Eltern am Anschlag. Dabei gibt es gute Gründe, weshalb man Zensuren nicht überbewerten darf.

 

Geringes Selbstvertrauen = schlechtere Noten für Mädchen

Am Ende der Sekundarschule haben 15jährige Mädchen im Durchschnitt schlechtere Noten in Mathematik als gleichaltrige Jungen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) auf Grundlage der erweiterten PISA Daten des Jahres 2003 für Deutschland.

Schlaflose Nächte vor der Prüfung

Eines von zehn Kindern leidet in der Schweiz unter Prüfungsängsten. Die Ursachen dafür können sehr vielfältig sein. Manchmal übernehmen die Kinder auch die Veranlagung der Eltern. Wie sollten diese mit den Ängsten ihrer Kinder umgehen?

Nachhilfe für dich!

Während bald 5 Jahren konnten wir zahlreichen Schülern zu besseren Noten verhelfen.

Wenn Kinder verstummen

Daheim plaudern sie putzmunter, aber in Kindergarten oder Schule ist kein Wort aus ihnen herauszubekommen. Kinder mit Mutismus verstummen dort, wo es aufs Sprechen ankommt. Doch mit Therapien lassen sie sich aus der Reserve locken.

Schwierige Jungs?

Zoff zu Hause, schlechte Leistungen in der Schule, null Bock auf Arbeit. Warum suchen viele Jungs die Konfrontation mit Eltern, Lehrpersonen und Gesellschaft? Was tun, wenn die Jungs «schwierig» werden?

Anzeige
ANZEIGE

Buchshop

Bestellen Sie hier die im FamilienSPICK vorgestellten Bücher