Oetinger launcht erstmals Multilanguage-Apps für Kinder

Heute gehen die "Olchis" von Erhard Dietl erstmals als Multilanguage-App für iPad, iPhone, iPod touch sowie alle Android Endgeräte online. Oetinger entwickelt und realisiert Apps für Kinder inhouse und präsentiert als zweite Olchi-App "Ein Drachenfest für Feuerstuhl", basierend auf dem gleichnamigen Kinderbuch von Erhard Dietl.

Oetinger launcht Multilanguage-Apps für iPad, iPhone, iPod touch und alle Android Endgeräte. (Bild: zvg)

Die App ist für Kinder ab 4 Jahren leicht bedienbar und bietet zahlreiche kreative Features in den Sprachen Deutsch und Englisch. Der Einführungspreis von EUR 1,59 gilt bis zum 6. Oktober 2011.

Ausserdem ist ab sofort ein Update der Multilanguage-App "Kuckuck, da bin ich!" mit Puzzlespielen für Anfänger und Fortgeschrittene online. Die App, die auf Platz 1 der iPad Top Charts stand und sich weiterhin unter den Top 10 hält, ist bis zum 6. Oktober 2011 gratis erhältlich.

"Die Olchis - Ein Drachenfest für Feuerstuhl"
Aufwendige Animationen, atmosphärischer Sound und ein eigens für diese App eingespielter Song sorgen für Spiel- und Lesespaß. Durch das von Erhard Dietl liebevoll gezeichnete Navigationsmenü und übersichtlich gestaltete Seiten lässt sich die App kinderleicht und intuitiv bedienen. Kleine und grosse Leser können hier selbst ein Feuerwerk starten, testen, wie gut sie im Autoreifenwerfen sind und ihre Puzzlefähigkeiten unter Beweis stellen. Zahlreiche witzige Animationen lassen die Geschichte lebendig werden. Der Audio-Rekorder bietet die Möglichkeit, die Geschichte mit der eigenen Stimme aufzunehmen, zu speichern und jederzeit abzuspielen. Zur Auswahl steht parallel der von Robert Missler vorgelesene Text im Vorlesemodus. Ohne lästige Wartezeiten beim Umblättern und mit der praktischen Seitenübersicht behält man stets den Überblick.

erstellt von Verlag Friedrich Oetinger