Zeitschriften für Familien

Zeitschrift für Familien
Zeitschrift für Familien

Eltern und Kinder fürs Leben stark machen - das bezwecken Zeitschriften für Familien. Ganz egal, ob es dabei um Schul-, Gesundheits-, Erziehungs-, Ernährungs- oder Freizeitthemen geht.

Endlich geht es los! Schluss mit dem Kindergarten und rein ins "richtige Leben". Die meisten Kinder können ihren ersten Schultag kaum erwarten. Doch natürlich gibt es auch solche, die diesem Ereignis mit gemischten Gefühlen entgegensehen. Was tun, um seinem Dreikäsehoch zum nötigen Selbstbewusstsein zu verhelfen? Rat bieten hier beispielsweise Zeitschriften für Familien, die das Thema Schulstart regelmässig im Herbst aufnehmen. Hier erfahren Eltern beispielsweise, dass nicht alle Sechsjährigen in ihrer sozialen Reife gleich weit sind. Jedes Kind entwickelt sich in seinem ureigenen Rhythmus. Ganz besonders wenn es zu den Spätstartern gehört, braucht es liebevolle Unterstützung. Geben Sie ihm Mut und Stärke für den speziellen Tag und die neuen Herausforderungen, die nun vor ihm liegen.

Selbstverständlich werden auch Themen rund um Ernährungs- und Gesundheitsfragen in Zeitschriften für Familien behandelt. Eltern finden hier nicht nur Tipps für eine ausgewogene, vielseitige und abwechslungsreiche Ernährung oder gesunde Znüni, sondern auch feine und alltagstaugliche Rezepte für die ganze Familie. Gesundheitsvorsorge ist wichtig für die ganze Familie. Deshalb reichen die Gesundheitsthemen in Zeitschriften für Familien meist von A wie Alternativmedizin oder Allergien bis Z wie Zöliakie (Glutenunverträglichkeit) oder Zuckerkrankheit. Dabei sind immer auch die klassischen Kinderkrankheiten wie Masern, Mumps, Röteln oder Windpocken sowie "Impfen - ja oder nein?" ein Thema. Wer eine klassische Zeitschrift für Familien durchblättert, stellt schnell fest, dass jeweils auch Erziehung und Freizeit feste Rubriken sind, die Mütter und Väter - und zuweilen auch Grosseltern und andere Erziehungsberechtigte - ansprechen. Aktuell sind hier beispielsweise Beiträge zu Medienkompetenz und -konsum: Eltern wünschen sich in diesem Bereich Unterstützung, um ihre Kinder an einen verantwortungsvollen Umgang mit modernen Medien sowie Computer, Internet & Co. heranführen zu können. Dazu gehören natürlich immer auch altersgerechte Bücher- oder Spieletipps. Im Freizeitbereich insprieren Zeitschriften für Familien Eltern mit Basteltipps, Familienausflügen, (Städte-) Reisen mit Kindern bis hin zu Museums- und Kulturtrips. Last but not least - stehen immer auch Artikel zu den Themen Bewegung und Entspannung auf dem Programm von Zeitschriften für Familien. Denn Bewegung und Sport tun nicht nur der Gesundheit gut, sie bringt auch die Hirnzellen auf Trab. Deshalb gilt: Bringen Sie die ganze Familie in Bewegung - jeden Tag!

Kennen Sie schon den FamilienSPICK aus unserem Verlag?