Hennessey schlägt Bugatti

Der Hennessey Venom GT ist das schnellste Auto der Welt.

Die amerikanische Supersportwagenschmiede Hennessey hat mit ihrem 1250 PS starken Venom GT einen neuen Geschwindigkeitsweltrekord für das schnellste Autos mit Strassenzulassung geholt. 435 km/h war der Hennessey Venom GT bei seiner Rekordfahrt auf der Landebahn am Kennedy Space Center in Florida schnell. Die neue Speed-Bestmarke wurde einem Racelogic Vbox Telemetriesystem protokolliert. Bis dato wurde der Geschwindigkeitsweltrekord für strassenzugelassene Sportwagen vom Bugatti Veyron Super Sport mit 431 km/h gehalten.

erstellt von MK