Wochen-Horoskop

Kontakte, Freunde, Familie und Heimat im Fokus / Visionen, Ideale, Träume, Sehnsüchte und ihre Umsetzung in der Realität / Verpflichtungen und Verbindlichkeiten / Hindernisse als Ansporn für Leistung

Auch in dieser Woche stehen Kontakte aller Art sowie Freunde und Familie im Zentrum des Geschehens. Vor allem in der ersten Wochenhälfte herrscht zudem eine inspirierte und angeregte Stimmung. Die Konstellationen erlauben geistige Höhenflüge und grossartige Ideen. Da es auch an Selbstvertrauen und Begeisterungsfähigkeit kaum fehlt, ist der Zeitpunkt günstig, um sich an die konkrete Umsetzung zu wagen.

Handelt es sich dabei um eine grössere Vision oder um ein Vorhaben, das auch andere miteinbezieht, lohnt es sich, nach Mitstreitern zu suchen. Vor allem bei gemeinschaftlichen Projekten stehen die Chancen für eine erfolgreiche Verwirklichung gut. Auf der ganz persönlichen Ebene profitieren familiäre Aktivitäten, Unternehmungen mit Freunden sowie Projekte im häuslichen Bereich von den Energien. Vor allem da, wo Sie sich persönlich angesprochen fühlen, berührt oder begeistert sind, steht viel Schwung und Energie zur Verfügung. Im Weiteren dürfte es in diesen Tagen auch an Gelegenheiten für einen Flirt oder ein erotisches Abenteuer nicht fehlen. Liebespaare können sich zudem auf intensive und leidenschaftliche Stunden freuen. In all diesen Belangen gilt es allerdings eine Tendenz, zu viel zu riskieren und sich in potenziell gefährliche Bereiche vorzuwagen, im Auge zu behalten. Wenn Sie übertreiben, Ihre eigenen Grenzen oder die von anderen überschreiten, riskieren Sie in der zweiten Wochenhälfte einen unangenehmen Dämpfer, Rückschlag oder gar Absturz.

Auf der konkreten Ebene dürften in dieser Woche auch politische oder religiöse Führungsfiguren, Idole aus der Filmwelt oder den sozialen Medien viel Aufmerksamkeit erhalten. Dabei sind verschiedene Varianten denkbar. So könnten sich nun vor allem da, wo es um den Einsatz für die Heimat, die Erde oder die Natur, um spirituelle Themen oder auch einfach ein besseres Leben geht, Heldenfiguren und Vorbilder profilieren, grossen Zulauf und Applaus erhalten. Andererseits besteht aber auch die Gefahr, dass in dieser Zeit gemachte grosse Gesten und Versprechen später nicht eingehalten werden können. Zum Dritten könnten in diesen Tagen auch seit längerem gehegte Träume platzen, eine Vision sich als Illusion erweisen, oder es zeigt sich, dass jemand die in ihn gesetzten Erwartungen nicht erfüllt. In diesem Zusammenhang sind auch Skandale oder aufwühlende Ereignisse möglich.

In der zweiten Wochenhälfte werden dann zunehmend die Grenzen des Möglichen deutlich. Neu auftauchende Hindernisse oder Altlasten aus der Vergangenheit dämpfen den Schwung und Enthusiasmus, und es zeigt sich, dass nur da Erfolg möglich ist, wo die Bereitschaft zu echtem Einsatz und Leistung vorhanden sind. Immer wieder geht es auch um die Frage, ob das in jemand gesetzte Vertrauen gerechtfertigt ist. In diesen Tagen scheiden sich Spreu und Weizen. Disziplin, Zuverlässigkeit und Loyalität zahlen sich aus, gleichzeitig zeigt sich, wo etwas ohne echte Substanz ist oder der Wille zum Erfolg fehlt. Seien Sie bereit, sich für das, was Ihnen wichtig ist zu engagieren und sich von dem, was nicht mehr aktuell oder stimmig ist zu trennen, auch dann, wenn es zunächst nicht ganz so einfach ist: Es lohnt sich!

Während in vielen Belangen letztlich erfüllende Erfahrungen möglich sind, wird es in diesen Tagen da heikel oder gar gefährlich, wo die Geister aus der Vergangenheit, alte Ängste oder allzu hohe Erwartungen das Verhalten bestimmen. In diesen Fällen ist mit heftigen, wenig rationalen und teilweise auch destruktiven Prozessen zu rechnen. Besondere Vorsicht empfiehlt sich in diesen Tagen in den Bereichen Kommunikation, Reisen und Verkehr: hier ist vermehrt mit Störungen zu rechnen.

Bereits am Montag werden all die oben beschriebenen Prozesse und Themen aktuell. Wo es gelingt, den vorhandenen Schwung und die zur Verfügung stehende Phantasie zu nutzen ohne die konkrete Wirklichkeit ausser Acht zu lassen, kann an diesem Tag vieles erreicht und erledigt werden. Achten Sie auf Ihren Körper und seine Bedürfnisse, es lohnt sich.

Dienstag und Mittwoch stehen Beziehungen aller Art im Zentrum. Das Bedürfnis nach Kontakt und Austausch ist an diesen Tagen gross und auch an erotischem Knistern fehlt es kaum. Überall da, wo die Beteiligten sich auf Augenhöhe begegnen, offen und fair miteinander umgehen, ist an diesen Tagen beinahe alles möglich. Alte Geschichten können geklärt und bereinigt sowie neue Allianzen geschmiedet werden. Allenfalls erfüllen sich auch seit langem gehegte Wünsche. Heikel wird es jedoch da, wo einseitige Machtverhältnisse herrschen, wo das Gleichgewicht von Geben und Nehmen gestört ist, wo versucht wird, das Gegenüber zu manipulieren, wo Neid und Missgunst oder Verlustängste das Verhalten bestimmen. In diesen Fällen drohen unschöne Szenen oder letztlich destruktive Prozesse. Kreative und künstlerische Projekte profitieren hingegen von den Konstellationen.

Am Donnerstag und Freitag wird die Stimmung emotionaler und intensiver. Das Bedürfnis nach Authentizität, Echtheit und Verbindlichkeit ist an diesen Tagen besonders gross, und der Fokus richtet sich auf die Themen Gemeinschaft, Verlässlichkeit und Vertrauen. Nutzen Sie die Energien und die Gelegenheit, um sich – am besten gemeinsam mit anderen – für Themen zu engagieren, die Ihnen am Herzen liegen.

Am Wochenende wechselt die Stimmung. Die Lust aktiv zu werden und sich mit politischen und philosophischen Fragen, visionären Ideen und Thesen, oder auf einer alltäglicheren Ebene mit all dem was inspiriert und begeistert zu beschäftigen, ist an diesen Tagen ausgeprägt. Idealerweise finden Sie eine Gruppe von Menschen, mit denen Sie über Gott und die Welt diskutieren oder ein gemeinsames Projekt in Angriff nehmen können. Hüten Sie sich aber vor allzu missionarischem Eifer oder Versuchen, andere um jeden Preis von Ihren Vorstellungen überzeugen zu wollen. Die Konstellationen eignen sich im Übrigen auch für Aktivitäten in der Natur. Im Verkehr hingegen müssen Sie mit unerwarteten Störungen und Hindernissen rechnen.

erstellt von Verena Bachmann

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren:

Das persönliche

Kinderanalyse