Wochen-Horoskop

Wichtige Erkenntnisse und überraschende Nachrichten erlauben eine neue Perspektive / Aufbruch und Befreiung oder Rückfall in alte revolutionäre oder reaktionäre Muster?

Auch in dieser Woche herrscht astrologisch gesehen über weite Strecken Sonnenschein. An Lebensfreude und Abenteuerlust fehlt es kaum, und auch an kreativen Ideen herrscht weiterhin kein Mangel. Idealerweise haben Sie nochmals Zeit und Gelegenheit, die sich bietenden Möglichkeiten auszukosten. Allerdings ist die Stimmung nicht ganz so friedlich und ruhig.

Die aktuellen Energien stimulieren zum einen die geistige Ebene und regen dazu an, über den Tellerrand hinaus zu denken und bisher nicht erkundete Bereiche zu entdecken. Damit wird es möglich, ein Thema aus einer ganz neuen Perspektive zu sehen oder bisher nicht erkannte grössere Zusammenhänge zu erkennen. Zudem können kreative Ideen auch zu ungewöhnlichen und ausgefallenen Experimenten anregen. Sie verstärken aber auch Ungeduld, Nervosität und Irritierbarkeit sowie eine Tendenz zu unberechenbarem, eigenwilligem, riskantem oder rebellischem Verhalten. Vor allem bei Menschen, die den Eindruck haben, zu wenig Beachtung zu erhalten oder zu kurz zu kommen, ist teilweise mit extremen Aktionen zu rechnen. Gemäss einer anderen Entsprechung ist es aber auch möglich, dass Informationen oder Ereignisse aufschrecken, bisherige Sicherheiten und Gewissheiten erschüttern und zu einem Umdenken auffordern.

Auf der persönlichen Ebene steigen Nervosität und Unruhe ebenfalls. Idealerweise haben Sie genügend Freiräume für Unvorhergesehenes oder, noch besser, Sie nutzen die Energien für ein Brainstorming oder wagen sich an die Umsetzung einer neuen Idee. Am besten fahren Sie, wenn Sie sich an den folgenden Leitsatz halten: Alles ist anders als gedacht, und auch das Unvorstellbare ist möglich! Konkret ist vor allem im Bereich der modernen Technologien (IT, KI, Gentechnologie), in Handel und Verkehr mit unerwarteten Vorfällen und Reaktionen zu rechnen. In Vertragsverhandlungen generell, aber auch in den Bereichen Forschung und Lehre, Medien und Reisen, dürften Prozesse und Entwicklungen die sich bereits Ende Juni oder Anfang Juli erstmals abzeichneten, eine nächste und entscheidende Phase erreichen. Rechnen Sie mit unerwarteten Wendungen und seien Sie im Verkehr oder im Umgang mit elektronischen Geräten besonders vorsichtig!

Die Konstellationen von Montag und Dienstag beinhalten eine nicht ganz einfach zu handhabende energetische Kombination. Einerseits ist an diesem Tag das Bedürfnis nach Ordnung und Sicherheit besonders gross, gleichzeitig liegen aber auch grosse Unruhe und Spannung in der Luft. Gleichzeitig können an diesen Tagen alte, bisher nicht bereinigte oder verarbeitete Geschichten Ohnmachts- und Bedrohungsgefühle oder Ängste auslösen und in der Folge zu zwanghaftem Verhalten, Machtdemonstrationen oder Provokationen führen. Am besten fahren Sie, wenn Sie kurz innehalten, bevor Sie einen inneren Impuls umsetzen oder auf etwas reagieren. Überprüfen Sie Ihre Motivation und fragen Sie sich, ob Ihr Verhalten oder auch das von anderen der konkreten äusseren Realität gerecht wird oder allenfalls durch innere Prozesse oder Erlebnisse aus der Vergangenheit bestimmt wird. Im letzteren Fall empfiehlt es sich zunächst abzuwarten, um Klarheit über die Hintergründe und Motive zu gewinnen. Handeln Sie erst dann, wenn Sie wissen, was Ihnen wirklich wichtig ist, und wenn Sie bereit sind, die Konsequenzen Ihres Tuns oder Lassens zu tragen. Im Gegenzug eignen sich die Energien bestens für die Klärung und Bereinigung von alten Geschichten und bisher nicht gelösten Problemen. Wo es gelingt, Ruhe zu bewahren, die auftauchenden Gefühle zu respektieren, ohne sich durch sie bestimmen zu lassen, können auch uralte und bisher nicht angegangene Erfahrungen neu gesehen und abgeschlossen werden. Aufräum- und Reinigungsaktivitäten profitieren ebenfalls von den Konstellationen. Seien Sie achtsam und rechnen Sie immer wieder mit unerwartet heftigen Reaktionen anderer.

Ab Mittwoch wird die Stimmung lockerer und die Bereitschaft, anderen auf Augenhöhe zu begegnen, steigt deutlich. Idealerweise können Sie die Energien von Mittwoch (und Donnerstag) nutzen, um sich mit Freunden zu treffen oder mit anderen über Ihre Ideen und Vorhaben zu unterhalten. Wenn Sie bereit sind, offen und unvoreingenommen zuzuhören, können Sie an diesem Tag interessante und inspirierende Ideen sammeln. Allenfalls finden Sie auch Verbündete und Mitstreiter für die Umsetzung Ihrer Visionen und Pläne. Etwas heikler ist die an diesen Tagen vorhandene Tendenz, ideologisch zu denken und zu argumentieren, sich auf eine ganz bestimmte Vorstellung oder ein Weltbild zu versteifen. In diesen Fällen können die durchaus vorhandenen Chancen für eine kreative Verständigung nicht ausgeschöpft werden, und anstelle einer offenen Diskussion über verschiedene Sichtweisen kommt es zu einer Verhärtung der Positionen. Am Donnerstag findet zudem ein Vollmond statt (genau: um 14.29 Uhr). Nehmen Sie sich wenn möglich etwas Zeit, um die Entwicklungen der vergangenen zwei Wochen zu überdenken. Allenfalls gewinnen Sie so wichtige Erkenntnisse über Ihren Weg.

Am Freitag und Samstag meldet sich einerseits eine ausgeprägte Sehnsucht nach Frieden, Verbundenheit und Liebe. Auch an Fantasie und Inspiration herrscht an diesen Tagen kaum Mangel. Gleichzeitig wachsen aber auch Sensibilität, Ablenkbarkeit und Irritierbarkeit deutlich. Im Idealfall haben Sie die Möglichkeit, die Energien dieser Tage für künstlerische und kreative Aktivitäten zu nutzen. Auch bei einem Aufenthalt in und mit der Natur, am oder im Wasser, können sich die Konstellationen von ihrer besten Seite zeigen. Wer sich mit spirituellen oder religiösen Fragen beschäftigt, kann an diesen Tagen tief berührende Erfahrungen machen oder geistige Höhenflüge erleben. Wenig geeignet sind die Konstellationen für Aktivitäten und Projekte, die Präzision, Konzentration, Geduld und Ausdauer erfordern. Rechnen Sie damit, dass sowohl Sie selbst wie auch andere in Ihrem Umfeld sich wenig rational und berechenbar verhalten.

Am Sonntag herrscht eine eher besinnliche Stimmung. Die Lust, aktiv zu werden und etwas zu unternehmen hält sich deutlich in Grenzen. Idealerweise haben Sie an diesem Tag die Möglichkeit sich etwas Ruhe zu gönnen, Ihren Gedanken nachzuhängen oder Ihrem Körper etwas Gutes zu tun. Allenfalls meldet sich im Verlaufe des Tages auch ein verstärktes Bedürfnis nach Ordnung und Klarheit. Am besten fahren Sie, wenn Sie Schritt für Schritt vorgehen und aus dem Moment heraus wählen was Sie als nächstes tun.

erstellt von Verena Bachmann

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren:

Das persönliche

Kinderanalyse