Richtig gute Babynahrung

Goodnes Gracious - honestly better

Vor einem langen Flug mit ihrer kleinen Tochter Grace und Ihrem Ehemann Robin machte sich Katherine Gubbins auf die Suche nach Babynahrung für unterwegs. Sie wünschte sich etwas, das mit biologischen Zutaten zubereitet wurde, nahrhaft und spannend im Geschmack ist und keine versteckten Inhaltsstoffe enthält. Doch was sie fand war zu süss, unausgewogen und schmeckte keineswegs wie es sollte. Da entschloss sie sich, dass ihre Familie und alle anderen Mütter Besseres verdienen. Sie gründete Goodness Gracious Foods und verfolgt seither ein klares Ziel: Pürees für unterwegs herzustellen, die wirklich besser sind.
Goodness Gracious ist eine Erfolgsgeschichte: in seiner Kategorie ist das Unternehmen heute Nummer 1 bei Manor, Nummer 1 im organischen Sektor in Frankreich und Nummer 1 im Libanon. Die Pürees von Goodness Gracious sind an Bord der Swiss International Airlines und in Läden in der Schweiz, Frankreich, Italien, Indien, China, Libanon und Grossbritannien erhältlich. Goodness Gracious – honestly better.

«Goodness Gracious sorgt dafür, dass Sie weniger Zeit in der Küche und dafür mehr Zeit mit Ihrer Familie verbringen. Die biologischen Portionen sind so gesund wie zu Hause zubereitete Mahlzeiten.» Katherine Gubbins, Mutter, Yogalehrerin und Gründerin von Goodness Gracious

Gut für die Gesundheit
Goodness Gracious bietet Familien, Babies und Kindern ein innovatives Sortiment von biologischen, nach ayurvedischen Prinzipien zubereiteten Pürees. Goodness Gracious legt grossen Wert auf die Qualität der Zutaten und die einzigartigen, ausgewogenen Kombinationen von Lebensmitteln. Das sorgt für grossartigen Geschmack und ist gut für die Verdauung. Andere Hersteller verwenden Füllmittel, süsse Fruchtkombinationen und mischen Frucht mit Fleisch. Goodness Gracious tut dies aus Prinzip nie: Früchte fermentieren im Magen und hindern die Verdauung daran, richtig zu arbeiten. Auf die Ausgewogenheit kommt es an: Goodness Gracious macht keine Kompromisse, wenn es darum geht, Rezepte zu entwickeln. Kundinnen und Kunden können deshalb sicher sein, dass sie für Ihre Gesundheit etwas Gutes tun. Alle Rezepte wurden von Katherine zusammen mit Ernährungswissenschaftern entwickelt und von Müttern und Kindern getestet. Die Pürees sind 100 % biologisch, werden ohne Zucker, Salz oder Zusatzstoffe hergestellt und sind reich an Vitaminen und Mineralien. Folgende Geschmacksrichtungen sind erhältlich: Apfel; Birne; Aprikose, Apfel und Zimt; Banane, Quinoa und Pflaume; Broccoli, Karrotten Quinoa und Erbsen; Huhn, Süsskartoffel, Spinat mit Minze und Zitronensaft; Mango, Kokosmilch und brauner Reis.

Über Katherine
Katherine Gubbins war mit ihrem damaligen Freund (und heutigen Ehemann) Robin auf Reisen, als sie einen neuen, ausgeglicheneren Lebensstil und ihre Leidenschaft fürs Essen entdeckte. Als sie mit ihrer ersten Tochter schwanger war wusste sie, dass alles dafür tun wollte, um für ihre Familie ein gesundes Umfeld zu schaffen und zu sich selbst Sorge zu tragen. Nicht zuletzt deshalb unterrichtet Katherine heute Yoga für Mütter und ihre Kinder. Der Wunsch, anderen Müttern zu vermitteln, was sie für sich selbst entdeckte, führte schliesslich dazu, dass sie Goodness Gracious Foods gründete. Die Pürees sind in praktische Beutel abgepackt: einfach mitzunehmen und zu servieren. Bei Raumtemperatur aufbewahrt sind sie ein Jahr haltbar.

Für mehr Informationen besuchen Sie:
www.goodnessgracioiusfoods.com
Twitter: @G00dnesGracious
Instagram: goodness gracious foods
Facebook: Goodness Gracious Foods

erstellt von AB