Muttertags-Basteltipp

Die Creativa Basel präsentiert das ideale Muttertagsgeschenk zum Selbermachen - ein bezauberndes und dekoratives Betonherz.

Die kreativen Kreationen aus Beton liegen total im Trend und sehen in der richtigen Kombination einfach unwiderstehlich aus. Dazu gibt es an der Creativa Basel vom 15. - 18. April einen Workshop mit Beratung der Fachkräfte vom Atelier Rägeboge. Mit weiteren Tipps und Tricks erhält man Know-how sowie das dazu benötigte Material um seine eigenen Ideen gekonnt zu Hause umzusetzen. Neben dem Muttertagsworkshop bieten die rund 50 Aussteller an der Creativa viele weitere Workshops, Make & Takes und gratis Demonstrationen rund um die kreative Freizeitbeschäftigung. 

Das braucht man für das Beton-Herz:

 

  • Beton für Kreative
  • Wasser
  • Speiseöl und Pinsel
  • Acrylherz 10 cm
  • Silikonform
  • Spachtel
  • Küchenwaage
  • Mischbehälter

Und so wirds gemacht - kleines Herz:

Schritt 1: 15 g Wasser abwiegen.

Schritt 2: 100 g Beton für Kreative dazulegen und zügig sehr gut mit Spachtel umrühren.

Schritt 3: Die Masse in Silikonformen einfüllen und die Form mehrmals aufklopfen um Luftblasen zu entfernen und die Masse zu verdichten.

Schritt 4: Herz frühestens nach 2 Stunden vorsichtig aus der Form lösen.

Für das grosse Herz:

Schritt 1: 37,5 g Wasser und 250 g Beton für Kreative abwiegen und gut verrühren.

Schritt 2: Acrylherz mit Pflanzenöl einpinseln, Masse einfüllen und ebenfalls auf den Tisch aufklopfen bis die Oberfläche ebenmässig wird.

Das kleine Herz von der Rückseite befeuchten und in die noch frische Masse drücken.

Mindesten 2 Stunden aushärten lassen, ehe es aus der Form genommen wird.

Schritt 3: Der Beton für Kreative ist nach etwa 24 Stunden komplett ausgehärtet und witterungsbeständig.

Schritt 4: Nach Belieben z.B. mit Maya Gold Rose patinieren.

Tipps

  1. Mischverhältnis immer korrekt einhalten (Tabelle auf dem Etikett).
  2. Erst Wasser, dann das Pulver in den Mischbehälter geben.
  3. Die kleine Silikonform immer bereit liegen haben und Reste einfüllen. So hat man immer kleine Dekoteile zur Hand, welche, wenn sie befeuchtet werden, sich wieder mit frischer Betonmasse verbinden lassen und eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten bieten.

Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Nachmachen!

An der Creativa Basel geht es nicht nur ums Flanieren und Bestaunen, sondern auch ums aktive Mitmachen für die ganze Familie. "Do-it-Yourself" liegt im Trend. Daher laden unsere Ausstellerinnen und Aussteller an ihren Ständen zum aktiven Werken ein. Durch die Workshops können Sie verschiedene Materialien und Techniken ausprobieren, sich kreativ verwirklichen und ein Produkt individuell gestalten und vielleicht sogar Ihr kreatives Hobby entdecken. Planen Sie genügend Zeit für sich und Ihre Familie ein, damit jeder ein individuell gestaltetes Erinnerungsstück mit nach Hause nehmen kann. 

Das vollumfängliche Workshop-Angebot, der Hallenplan und das Ausstellerverzeichnis finden Sie auf der Creativa-Webseite sowie auf der Creativa-Facebookseite.

erstellt von pd