Ja zum Vaterschaftsurlaub

Appenzell Ausserrhoden übernimmt in Sachen Vaterschaftsurlaub eine Vorreiterrolle in der Ostschweiz.

Bislang erhalten Angestellte beim Bund und Kantonsangestellte in Bern, Basel-Stadt, Wallis und Genf einen zehntägigen Vaterschaftsurlaub. Neu auch im Kanton Appenzell Ausserrhoden. Das hat der Kantonsrat Mitte März beschlossen. Somit übernimmt Ausserrhoden eine Vorreiterrolle in der Ostschweiz. In den Kantonen Thurgau und Appenzell Innerrhoden gibt es nur zwei Tage Vaterschaftsurlaub, in St. Gallen sind es immerhin fünf. Eine Erhöhung ist in diesen drei Kantonen momentan kein Thema.


Umfrage

Sind zehn Tage Vaterschaftsurlaub genug?

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren:

Ja zur Papizeit