Promotion

Zähneputzen ohne künstliche Farb- und Aromastoffe: Meridol PUR sorgt für ein gutes Gefühl

Inhaltsstoffe, Herstellung, Verpackung – immer mehr Menschen achten beim Kauf darauf, was die Produkte im Einkaufskorb enthalten und wie sie hergestellt werden.* Denn sie wollen sich selbst und ihren Lieben etwas Gutes tun. Meridol geht auf dieses Bedürfnis ein: Die neue Meridol PUR Zahnpasta ermöglicht die Zahn- und Zahnfleischpflege ganz ohne künstliche Farb- und Aromastoffe. Ab sofort ist die innovative Zahnpasta auch in der Schweiz erhältlich.

Was früher als Öko galt, ist heute Trend. Das zeigt sich schon seit Längerem im Bereich Ernährung. Doch auch in puncto Kosmetik sowie Körper und Zahnpflege entwickeln immer mehr Frauen und Männer ein neues Bewusstsein. So sollen in den verwendeten Produkten vor allem gute Inhaltsstoffe vorhanden sein. Diesem Wunsch kommt die neue Meridol PUR mit 0 Prozent künstlichen Farb- und Aromastoffen nach. Zudem ist sie, wie auch die anderen Produkte von Meridol, frei von Sodium Lauryl Sulfat – einem chemischen Tensid, das hauptsächlich für die Schaumbildung in Zahnpasten aber auch Seifen, Shampoos und Duschgels eingesetzt wird.

0% künstliche Aromastoffe – 100% Zahnfleischschutz
Der natürliche Eukalyptus-Geschmack sorgt für eine angenehme Frische im Mund und spendet ein wohltuendes, kühles Gefühl am Zahnfleisch. Meridol PUR unterstützt die natürlichen Abwehrkräfte des Zahnfleisches und hilft Zahnfleischerkrankungen wie Gingivitis oder Parodontitis vorzubeugen. Durch die bewährten Wirkstoffe Amin- und Zinnfluorid bietet die neue Meridol PUR zudem einen effektiven Zahnfleisch- und Kariesschutz.

Die neue Meridol PUR Zahnpasta ist sofort im Handel erhältlich (75ml, UVP: 5.90 CHF) und enthält nur das, was Zahnfleisch und Zähne brauchen, um gesund zu bleiben.

Mehr Informationen unter: www.meridol.ch

*Quelle: GfK, Halbjahrespräsentation, Aug 2017; Kronberg Jan 2017., GfK ConsumerScan MAT 11/2016.