Erste Hilfe bei Verbrühungen

Jeweils am 7. Dezember findet der "Tag des brandverletzten Kindes" statt. Das diesjährige Motto lautet "Verbrannt, verbrüht... was tun?". Neben Deutschland und der Schweiz beteiligen sich in diesem Jahr erstmals auch Österreich, Russland, Schweden und die Ukraine an diesem Aktionstag.

Schutz für die Lungen der Kleinsten

In einer der grössten bisher in Europa durchgeführten, randomisierten neonatologischen Studie konnten Forschende aus neun Ländern die positive Wirkung von Budesonid auf die Vorbeugung der chronischen Lungenerkrankung bei Frühgeborenen nachweisen. Die chronische Lungenerkrankung gehört zu den...

Schadstoffe: Panikmache oder echte Gefahr?

Schadstoffe in Kinder-Produkten

Glasscherben, Schad- oder Giftstoffe kommen immer wieder in Produkten vor, die im Handel verkauft werden. Wird dies öffentlich, so starten die Hersteller in der Regel Rückrufaktionen. Eine Greenpeace-Studie zeigt auf, in wie vielen Produkten diese Schadstoffe vorhanden sind.

Sturzunfälle bei Kindern verhindern!

Stürze bei Babys und Kleinkindern verhindern

Seine Kinder aufwachsen zu sehen, ist für Eltern ein unfassbares Glück. Der Nachwuchs entwickelt sich schnell und ist dabei oftmals unbedarft und übermütig. Das bringt mit sich, dass die Kleinen mögliche Gefahren nicht angemessen einschätzen können. Das grösste Gefahrenpotenzial für Babys und...

SOS – mein Baby ist krank ...

Eine gute Nachricht zu Beginn: Jedes Kind hat einen Nestschutz gegen Krankheiten, da es während der Schwangerschaft und Stillzeit Abwehrstoffe von der Mutter erhält. Die erste Lebensphase eines Babys ist daher grundsätzlich eine gesundheitlich stabile Phase. Trotzdem kann sich Ihr Baby einmal unwohl...

Osanit wird zur Grossfamilie

Gute Nachrichten für alle Eltern: Endlich bekommen die bewährten OSANIT-Zahnen, homöopathische Globuli Geschwister, die bei Husten und Schnupfen helfen.

Das neue Magazin gesundleben

Ein kostenloser Gesundheitsratgeber für die ganze Familie

Babymassage im Alltag

Für eine Massage braucht es nicht viel: Ein wenig Ruhe und Zeit, Massageöl und ein Duschtuch, eine gemütliche Umgebung und schon kann es losgehen.

Verdauungsbeschwerden von Säuglingen

Wenn ein Säugling geboren wird, muss sich sein noch unreifes Verdauungssystem erst an eine orale Nahrungszufuhr gewöhnen, d.h. lernen zu verdauen.

Allergien bei Säuglingen

Säugling Allergien

Die Zahl der Kinder, die schon in den ersten Lebensjahren eine Allergie bekommen, nimmt zu. Auslöser sind sehr häufig Lebensmittel. Der beste Schutz dagegen ist das Stillen. Was aber, wenn eine Frau nicht stillen kann oder will? Wie können Eltern besonders allergiegefährdete Kinder schützen?