Die Pflege von Milchzähnen

Eine intensive Zahn- und Zahnzwischenraumpflege ist bereits in der Schwangerschaft notwendig, da die Mundhöhle durch die Hormonumstellung sehr sensibel reagiert. Auch die Ernährung der werdenden Mutter spielt für die Gesundheit des Kindes eine grosse Rolle. Vitamin- und mineralstoffreiches Essen ist...

Bewegung macht Babys Spass!

Babys haben einen ausgeprägten Bewegungsdrang und am liebsten turnen sie mit ihren Eltern herum! Viele Mütter schliessen sich daher gerne einer professionell geleiteten Mami-Baby-Fitnessgruppe an. So bringen sie den Nachwuchs richtig in Bewegung und gleichzeitig auch sich selbst nach der Geburt...

Hallo Baby - hörst du mich?

Der Hörsinn spielt im Kleinkindalter eine zentrale Rolle: Er bildet die Basis für das Erlernen der Sprache sowie den Erwerb der kommunikativen Fähigkeiten. Deshalb ist es wichtig, eine allfällige Hörminderung möglichst frühzeitig zu erkennen und schnell darauf zu reagieren.

Schluss mit „Wau-Wau" und „Brumm-Brumm“

Kaum ist das Kind auf der Welt, verfallen einige Eltern in die „Babysprache“. Was jedoch niedlich klingt, kann schädlich für die Sprachentwicklung des Kindes sein.

Weniger ist manchmal mehr!

Jedes Baby entwickelt sich in seinem eigenen Tempo, deshalb ist es nicht sinnvoll und sogar kontraproduktiv, Entwicklungsprozesse beschleunigen zu wollen. Lassen Sie Ihrem Kind Zeit - Zeit, die es braucht, um sich zufrieden und selbstbewusst entwickeln zu können.

BabyApp für Eltern mit Kleinkindern von 0-3 Jahren

Gesundes und entwicklungsförderndes Tragen und Bewegen des Kindes anhand einzelner Videos.

Babyzeichensprache - Mit Babys auf dem Weg zur Sprache

Eines der wichtigsten Anliegen der Eltern ist, ihr Baby zu verstehen. Schenkt ihnen das Baby ein Lächeln oder ein Nicken, ist dies als Zustimmung, Freude oder eindeutiges "Ja" zu deuten. Wie verhält es sich aber in jenen Momenten, in denen das Baby aus nicht eindeutigen Gründen weint? Oder wenn es...

Doppelt gemoppelt

Die Zahl der Zwillingsgeburten ist in den letzten Jahren rasant gestiegen. Ein Blick auf eine ganz besondere Geschwisterkonstellation.

Babys haben viel zu sagen

Babys erleben jeden einzelnen Tag mit wachen Sinnen und nehmen eine Fülle von neuen Informationen auf. Da ist es ganz klar, dass sie ihre Erlebnisse und Bedürfnisse auch mitteilen möchten - nur wie?

Vom Kinderzimmer zum Jugendzimmer

Wer für seine Kinder ein Zimmer einrichtet, ist gut beraten, Möbel und Accessoires so auszuwählen, dass sie den verschiedenen Altersstufen des Kindes gerecht werden.