Wochen-Horoskop

Visionen und Einsichten / Ein tieferes Verständnis für die Vorgänge und Wahrnehmungen der vergangenen Wochen / Verbündete finden / Alte Bekanntschaften und Seilschaften auffrischen / Ideale vertreten / Möglichkeiten nutzen / Vorsicht: Wo Licht ist, ist auch Schatten.

Die Konstellationen versprechen eine für viele angenehme Woche, mit einigem Potenzial. Wer es zu nutzen versteht, kann ohne grosse Anstrengung vieles erledigen und erreichen. So ist es nun möglich, zum tieferen Sinn oder den Hintergründen eines Themas vorzudringen. Gleichzeitig fällt es auch leichter, die Verbindungen zwischen Dingen und Menschen sowie das in ihnen vorhandene Potenzial wahrzunehmen, das Geschehen in einem grösseren Zusammenhang zu sehen und so besser zu verstehen.

Jeder der in diesen Tagen bereit ist, sich auf eine Sache, einen Prozess oder einen Menschen einzulassen, und sich durch das, was wahrnehmbar oder erlebt wird, berühren und inspirieren zu lassen, kann die zur Verfügung stehenden Energien am besten nutzen.

Auf der persönlichen Ebene können Sie so ein umfassenderes Verständnis für den eigenen Lebensweg, den tieferen Sinn und die Bedeutung von in der Vergangenheit gemachten Erfahrungen gewinnen, oder der Absicht des Da-Seins näherkommen. Es ist aber auch möglich, dass Sie in einer Begegnung oder Beziehung mehr über sich selbst und das, was Sie mit diesem Menschen verbindet, erfahren. In bestehenden Beziehungen können Sie sowohl grossen Tiefgang als auch wahre Höhenflüge erleben; bei der Begegnung mit bisher Unbekannten ist es möglich, dass Sie eine Déjà-vu-Erfahrung machen. Es ist aber auch denkbar, dass Erfahrungen dieser Tage Ihnen aufzeigen, dass sich eine seit längerem gehegte Hoffnung nicht erfüllt. Hier geht es darum zu erkennen, was gut und wichtig war sowie was nicht (mehr) stimmig ist, um davon Abschied zu nehmen, abzuschliessen und zu betrauern. Sollten Sie sich in diesen Tagen neu verlieben, dürfte es nicht ganz einfach sein herauszufinden, ob es sich dabei um Wunschdenken, das Erkennen eines noch unerschlossenen Potenzials oder ein Anknüpfen an etwas Altes handelt. Entsprechend empfiehlt es sich, die Erfahrung noch etwas zu vertiefen, bevor Sie definitive Schlüsse ziehen. Die Konstellationen eignen sich aber auch für die Überprüfung – und in der Folge Überarbeitung – von rechtlichen Angelegenheiten, Abmachungen, Verträgen sowie von vorhandenem Wissen. Da, wo die Bereitschaft besteht, die Karten auf den Tisch zu legen und auch die heikleren Aspekte eines Themas miteinzubeziehen, stehen die Chancen für ein Resultat mit Zukunftspotenzial gut. Seien Sie jedoch nicht enttäuscht, wenn sich die gewonnenen Einsichten und Erfolge nicht sofort umsetzen lassen. In einigen Fällen dürften die wahren Früchte des aktuellen Geschehens erst in den kommenden Monaten sichtbar werden.

Auf der konkreten, alltäglichen Ebene sind die Konstellationen bestens geeignet, um das eigene soziale Umfeld zu pflegen und alte Kontakte wieder aufzunehmen. Auch kreativ-künstlerische Aktivitäten profitieren von der zur Verfügung stehenden Inspiration und Fantasie. Wenn Ihnen all das zu viel ist, können Sie sich aber auch einfach entspannen und sich vom Flow des Lebens tragen und bewegen lassen. Seien Sie jedoch vorsichtig im Umgang mit Finanzen und Werten. In diesen Bereichen kann es vermehrt zu Missverständnissen und Enttäuschungen kommen. Lassen Sie sich nicht durch den schönen Schein oder Versprechungen zu etwas verführen, was nicht stimmig ist, und hüten Sie sich vor voreiligen Schlüssen und Urteilen!

Am Montag und Dienstag stehen Dinge, die das Leben angenehm und sicher machen, im Vordergrund. Das Bedürfnis nach Verbindlichkeit und Zuverlässigkeit ist an diesen Tagen gross. Gleichzeitig ist es jedoch möglich, dass eine innere Unruhe oder unvorhergesehene, äussere Faktoren dazu auffordern, sich offen und flexibel zu zeigen oder etwas Neues auszuprobieren. Am Dienstag (um 14.34 Uhr) ist Vollmond. Er kann einerseits die innere Spannung erhöhen, bietet aber auch die Gelegenheit, die Entwicklungen der vergangenen zwei Wochen und deren Resultate noch einmal neu zu sehen. Idealerweise nehmen Sie sich an beiden Tagen für all Ihre Vorhaben etwas mehr Zeit als gewöhnlich. Wenn Sie gleichzeitig Innenschau halten oder sich um die Vertiefung eines Themas kümmern, können Sie wichtige Einsichten gewinnen.

Mittwoch und Donnerstag stehen ganz im Zeichen von sozialen Kontakten. Das Bedürfnis, sich mit anderen auszutauschen oder gemeinsam etwas zu unternehmen, ist an diesen Tagen gross. Ebenso gross ist die Sehnsucht nach Verbundenheit und Ganzheit, die Lust sich in einer Parallel- oder Fantasiewelt zu bewegen oder die Bereitschaft, sich für spirituelle und geistige Inhalte zu öffnen. Obwohl die Konstellationen eine spielerische und leichte Komponente beinhalten, ist anzunehmen, dass selbst im Scherz gemachte Bemerkungen oder scheinbar lockere Gesten einen sehr viel nachhaltigeren Effekt haben als erwartet. Im besten Fall haben Sie nun die Gelegenheit, ohne grosses Suchen und aktives Tun tieferen Wahrheiten auf die Spur zu kommen. Sie können die Energien aber auch für Recherchen oder zur Klärung von offenen Fragen oder Missverständnissen nutzen. Allerdings ist bei erstmals eingeholten Informationen oder ganz neuen Kontakten besondere Vorsicht und Achtsamkeit gefordert. Die Gefahr von Unklarheiten, Missverständnissen oder Fehlinterpretationen ist dabei deutlich erhöht.

Auch am Freitag ist die Lust auf Austausch über Gott und die Welt gross. Nutzen Sie die Gelegenheit, um in Ihren Beziehungen und Freundschaften offene Fragen zu klären oder über Ihre Ideen, Wünsche und Hoffnungen zu reden. Die Chancen, dass Sie Verbündete und Gleichgesinnte finden, stehen gut. Ab Freitagabend ändert sich die Stimmung deutlich. Gefühle treten in den Vordergrund, die Berührbarkeit und damit auch Empfindsamkeit wächst deutlich. Nehmen Sie sich für diesen Abend nicht zu viel vor, sondern nutzen Sie die Gelegenheit, um sich über Ihre ganz persönliche Befindlichkeit und die damit verbundenen Anliegen klar zu werden.

Am Wochenende geht es um Gemeinschaft, Zugehörigkeit und Geborgenheit. Am besten verbringen Sie diese Tage mit Ihren Liebsten, mit Menschen, denen Sie sich verbunden fühlen oder die Sie mögen. Wenn Sie die Chancen der Vortage genutzt haben, können Sie an diesen Tagen einen wichtigen Schritt machen oder einen Durchbruch erleben. Sie können die Zeit aber auch mit einer Beschäftigung verbringen, die Ihre Seele nährt. Am Sonntag braucht es wenig, bis die Gefühle in Wallung geraten. Halten Sie daher eine Tendenz im Zaum, andere zu provozieren oder mit Trotz und Schmollen auf etwas zu reagieren, was Ihnen nicht behagt. Viel besser fahren Sie, wenn Sie Ihre Bedürfnisse offen kundtun.

erstellt von Verena Bachmann

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren:

Das persönliche

Kinderanalyse