Promotion

Von Klassikern und Rennern: Pastorini Spielzeug AG ist und bleibt Kult

Mit einer über 100-jährigen Tradition im Spielzeugbereich ist Pastorini der Profi, wenn es ums Schenken von Spielsachen geht. Dank jahrelanger Erfahrung weiss der Experte, welche Spiele pädagogisch wertvoll, welche Materialien qualitativ einwandfrei und welche Artikel nachhaltig sind. Und nicht zuletzt: Was Kinder glücklich macht. Zum Sommeranfang gibt das Fachgeschäft Tipps zum Thema Sommerspielzeug, Schulanfang und Kindergartenstart.

Die Unternehmensphilosophie lautet: „Wertvoll schenken – sinnvoll spielen“.
Unter diesem Motto möchte Pastorini Spielzeug AG vor allem eines vermitteln: Wertvolle Zeit miteinander verbringen. Und setzt damit gleichsam auf Bewährtes und Neues.
Geschäftsführer André Nyffeler betont:
„Unser Sortiment hebt sich grundsätzlich von dem der Konkurrenz ab. Wir legen Wert auf nachhaltige, sinnvolle und umweltverträgliche Produkte, die möglichst aus der Schweiz oder zumindest aus Europa stammen.“ Diese Haltung kommt den Themen „Sommerspielzeug“ und „Schul- sowie Kindergartenanfang“ zum Tragen. 


Was!? Pastorini verkauft auch Plastikspielsachen?
Der Name Pastorini steht seit Generationen für Qualität und Funktionalität. Oft wird der Spielwarenladen mit Holzspielzeug in Verbindung gebracht, da auch Nachhaltigkeit zu den Kriterien des Traditionshauses steht. Doch nicht immer ist das Naturmaterial Holz die beste Wahl. Der Geschäftsführer André Nyffeler bestätigt: „Nicht nur Holz, sondern auch Plastik kann Kult sein, denn für gewisse Einsatzbereiche eignet sich Spielzeug aus Kunststoff, Kautschuk, Metall, Textil oder Karton besser als aus Holz. Wichtig ist, dass Qualität und Nachhaltigkeit gewährleistet sind.“ Da Holz im Aussenbereich Feuchtigkeit aufnimmt und somit die technischen Eigenschaften verändert, empfiehlt der Profi auf Materialien wie Kunststoff auszuweichen.
 


Tolle Produkte – mal nicht nur aus Holz
Auch dieses Jahr hält Pastorini viele tolle Produkte zum Sommeranfang bereit. Die gesamte Palette an Spielzeug entspricht der Firmenphilosophie „wertvoll schenken“. Weshalb das Traditionshaus
unter anderem die aus Deutschland stammende Marke ‚Spielstabil‘ führt. Eine Marke, die seit 1919 für hochwertiges Material steht und deren Produkte intensivster Beanspruchung widerstehen. Diese wurden in Kindergärten nach Funktionalität, Sicherheit und Motivation geprüft. Parallel dazu verkauft Pastorini die Marke „Lena“. Auch dieses Unternehmen ist ‚made in Germany‘ und stellt Kunststofffahrzeuge für den Sandkasten und den Outdoor-Bereich her. Die Modelle sind praktisch unverwüstlich: Für grössere Kinder sind beispielsweise Stahlachsen bis 100 Kilo Belastung ausgelegt. 


Klassiker sind wieder im Rennen
Nebst Klassikern wie Sandkastenzubehör und Planschbecken ist in diesem Sommer auch das geeignete Outdoor-Spielzeug ‚AquaPlay‘ der absolute Renner. Das vielseitige Wasserbahnsystem begeistert Kinder von drei bis sieben Jahren bereits seit mehreren Jahrzehnten. Die Prinzipien von Ursache und Wirkung, Bewegung und Richtung werden bei der Beschäftigung mit AquaPlay spielerisch erklärt. Eltern und Erzieher vertrauen auf das preisgekrönte Spielsystem, das sich durch hohe Qualität und Spielwert mit einwandfrei pädagogischem Anspruch auszeichnet.
 


Plastik für die Kleinsten? – Aber mit Sicherheit!
Auch die Kleinsten kommen bereits mit Kunststoff, PVC und Co. in Berührung: Die Flipper Swimsafe Schwimmflügeli eignen sich sogar für einjährige Babys. Der Auftrieb durch den PE-Schaumstoffkern sowie die aufblasbaren Luftkammern aus Anti-Rutsch-Folie bieten doppelte Sicherheit und sind das optimale Einsteigeprodukt in die Wasserwelt. Sie halten ein Gewicht bis 30 Kilogramm und sind somit für alle Altersgruppen geeignet. Das vom Kassensturz als bestes und mit „sehr gut“ bewertete Produkt ist bei Pastorini bereits ab 29.90 Fr. erhältlich. Also nichts wie ab ins Wasser!
 


Sind Sie bereit für den Schul- und Kindergartenanfang?
Jetzt geht’s los! Nach den Sommerferien starten Kindergarten und Schule. Ein wichtiges Ereignis für die Kinder und für die Eltern gleichermassen. André Nyffeler: „Eine gute Vorbereitung ist das A und O. Ein wichtiger Grundsatzentscheid ist das Material.“ Er empfiehlt die kultigen Kindergartentaschen von Cwirbelwind. Jedes Exemplar wird in der Schweiz von Hand gefertigt. Gut abwaschbare, neue Blachen-Stoffe werden mit den trendigsten und schönsten Motiven verarbeitet, und auch Leuchtstreifen sind selbstverständlich aufgenäht. Ein Accessoire, das über Jahre schön bleibt und lange Freude bereitet.
 


Pastorini ist und bleibt Kult.
1911 wurde Pastorini 
gegründet und ist in der Schweiz seither Wegbereiter vieler innovativer Ideen für das Kinderzimmer – der Brand besitzt längst Kultcharakter. Das ist bis heute so geblieben. Tradition und Moderne werden von einem zwölfköpfigen Team hoch gehalten. Geführt wird das Unternehmen von Herrn André Nyffeler, und mit Frau Pastorini als VR-Präsidentin ist die dritte Generation gegenwärtig würdig vertreten. Als einer der ersten seiner Branche setzte Pastorini Spielzeug auf den Onlineshop. Im November 2016 wurde dessen neueste Version aufgeschaltet und entwickelt sich seitdem kontinuierlich. Das Ladengeschäft befindet sich seit einigen Jahren in Dübendorf. Die steigenden Zahlen sowohl im Ladengeschäft als auch im Onlineshop geben der eingeschlagenen Strategie Recht. Und Pastorini bleibt Kult.