Promotion

Visier-Helme von Alpina

Die Wintersport-Saison lässt nicht mehr lange auf sich warten. Ob auf den Skis oder auf dem Board: Der richtige Schutz für den Kopf und die Augen ist unabdingbar. Die Traditionsmarke Alpina präsentiert neue Visier-Helme, die durch ihren Schutz, hohen Tragekomfort und coolen Style überzeugen.

Wintersportfans aufgepasst: Visier-Helme sind für Brillenträger optimal, denn die Brille kann ohne Platzprobleme und ganz einfach darunter getragen werden. Doch auch wer Wert auf uneingeschränkte Sicht legt, ist mit einem Visier-Helm bestens bedient. Alpina bietet Helme in verschiedenen Ausführungen was das Material, den Look und das Glas betrifft.

Das Varioflex-Glas ist allwettertauglich, da die Tönung des Visiers sich automatisch den Lichtverhältnissen anpasst. Die weit nach hinten laufende Scheibe bietet ausserdem ein bestmögliches Sichtfeld. Quattroflex sorgt durch seine polarisierende Funktion auch bei diffusem Licht für perfekte Sicht. Die Helme mit Singleflex-Glas eignen sich besonders gut für Einsteiger. Durch die verschiedenen Design-Ausführungen (Glas und Material) ist für jeden Typ der passende Helm dabei.

Matt liegt diese Saison im Trend
Matte Oberflächen sind auch dieses Jahr wieder angesagt. Die Hardshell-Aussenschale ist zudem schlagfest, während die Innenschale optimal vor Kälte schützt.

Alpina – ein innovativer Sportartikelhersteller mit Visionen
Bei Helmen und Brillen hat Alpina über 35 Jahre Erfahrung. Das Unternehmen wurde 1980 im bayerischen Friedberg bei Augsburg gegründet und machte sich schnell einen Namen mit innovativen Ski-, Sport- und Sonnenbrillen. Heute zählt Alpina bei Skibrillen zu den Marktführern. Seit 1992 entwickelt und produziert das Unternehmen auch Rad- und Skihelme. Die meisten Produkte sind «made in Germany», genauer noch «made in Bavaria». So kommen die hochwertigen Ski- und Sportbrillen aus Chamerau im Bayerischen Wald. Die Helmfertigung ist in Obernzell bei Passau an der Donau angesiedelt.

www.alpina-sports.com