Valbella Inn Resort – Das Ferienparadies in den Bündner Alpen

Mit seinem alpinen Design holt das Valbella Inn Resort die Alpenwelt ins Hotel. In den vier Hoteltrakten des 4-Sterne- Supérieur-Hotels in Valbella-Lenzerheide wird der Aufenthalt für Erwachsene und Kinder zum einzigartigen Ferienerlebnis in den Bündner Bergen.

Mit den Erweiterungen der letzten Jahre ist das Valbella Inn Resort in Valbella-Lenzerheide zum zweitgrössten Hotel im Kanton Graubünden mit dem grössten hoteleigenen Kinderland «Kids Inn» – created by the LEGO Group gewachsen. Im alpinen Design mit den urchigen Materialien bietet das 4-Sterne-Supérior-Hotel seinen Gästen ein einzigartiges Ferienerlebnis. Durchatmen und Entspan-nen heisst im Valbella Inn die Devise für den Gast, unkom-pliziert und natürlich das Credo für das Hotel. Moderne Doppelzimmer und Maisonetten, gemütliche Familienzimmer und komfortable Suiten lassen den Alltag im Nu vergessen.

Gross und Klein im Glück

Die behagliche Lounge im Haupthaus «Tgiasa Principala» mit Cheminée ist das Herz des Hotels und Treffpunkt für Gäste. Das neu renovierte Hallenbad, mit Whirlpool, Kinderbecken und Fitnessraum im Untergeschoss bringt die Abwechslung nach einem langen Tag auf der Piste, der Berg- oder Biketour. Im «Kids Inn – created by the LEGO Group» schlagen Kinderherzen höher. Während die Kleinen in ihrem Glück schwelgen, finden die Erwachsenen ihr eigenes im «Tor da Lenn», dem Well-nessturm des Valbella Inn Resorts. Erholung pur: durchat-men im Dampfbad, den Alltag in der Sauna loslassen, sich mit Kneippen erfrischen und im Ruheraum Kraft tanken. Das Wellnessteam verwöhnt den Gast mit Kosmetikbe-handlungen und Massagen.
Im Erweiterungsbau «Tgiasa da Lenn» lädt eine gemütliche Lounge zum Verweilen ein. Die exklusive «Capricorn» Suite wurde für romantische Tête-à-Têtes mit einem eigenen Cheminée ausgestattet. Grösstenteils sind die Zimmer hier durch Verbindungstüren kombinierbar. Im «Tgiasa Fastatsch» befindet sich ein zweites – ebenfalls betreutes – «Kid’s Inn – created by the LEGO Group» für die etwas älteren Kinder. Skibrille oder Handschuhe zu Hause vergessen oder der falsche Wachs auf dem Brett? Der «Alexander» Ski- und Sportshop im «Tgiasa Fastatsch» hat für alles rund um den sportlichen Teil der Winterferien eine Lösung.

Kulinarisch auf der Höhe

Das alpine Restaurant «Capricorn» überrascht mittags und abends mit frischen saisonalen und regionalen Spezi-alitäten. Hier kommen auch Vegetarier, Senioren und Kin-der auf ihre Rechnung. Ein saftiges Stück Fleisch vom Bu-chenholzgrill geniesst der Gast während der Wintersaison im Restaurant «Fastatsch». Die Showküche gewährt Einbli-cke in die sorgfältige Zubereitung der feinen Spezialitäten. Zu beiden Restaurants gehören je eine grosse Sonnenter-rasse. Im neurenovierten Seminarbereich bietet das Valbella Inn Resort Unternehmen massgeschneiderte Seminarbaustei-nen zu den Themen ketogene Ernährung, Eductainment und Teamentwicklung.

Die Lenzerheide – ein Sportparadies

Das Valbella Inn Resort liegt auf 1’536 m.ü.M auf der Anhöhe des Hochtales Lenzerheide. Die markantesten Gipfel des Alpenmassivs rund um die Lenzerheide sind das Rothorn, der Piz Scalottas und das Stätzerhorn. Mit 300 Kilometern ausgeschilderter Touren und 850 Kilometer GPS-Touren ist die Lenzerheide im Sommer ein Mekka für Biker. Im Winter stehen Sportlern mit der neuen Verbin-dung des Skigebietes mit Arosa 225 präparierte Pistenkilo-meter zur Verfügung und rund 56 Kilometer präparierte Langlaufloipen.

Leserangebot

Anprechaprtnerin

Valbella inn Resort
www.valbellainn.ch
CH-7077 Valbella - Lenzerheide
Tel. +41 81 385 08 08
hotelvalbellainn.REMOVE-THIS.ch
www.valbellainn.ch
http://blog.valbellainn.ch
www.facebook.com/valbellainn
https://instagram.com/valbella_inn_resort