Römerfest - Augusta Raurica

Am 27./28. August 2016 treffen sich in Augusta Raurica gegen tausend Mitwirkende: Gladiatoren, Händler, Musikerinnen, Legionäre und Tänzerinnen verwandeln die antiken Monumente in eine pulsierende Stadt

Im Mittelpunkt des 21. Römerfestes stehen Gladiatorengruppen mit den unterschiedlichsten Kampftechniken. In der Gladiatorenschule (heute würde man das wohl als Trainingscamp bezeichnen) demonstrieren die Athleten der Gruppe AMOR MORTIS das harte Kampftraining der Stars der Antike, und die berittenen Kämpfer der Gruppe TIMETROTTERS stellen ihr Können – und das ihrer Pferde – unter Beweis. Natürlich dürfen an einem Römerfest auch die Legionäre nicht fehlen. Truppen aus der 11. Legion zeigen disziplinierte Marsch- und Kampfformationen und laden ein zum Besuch im grossen Legionärscamp.

Wer es lieber ruhiger mag, dem seien die Konzerte mit römischer Musik empfohlen: Cornu (ein römisches Horn), Hydraulis (die römische Wasserorgel) und eine Kithara (ein edles Saiteninstrument) lassen ungewohnte Töne erklingen. Passend dazu werden Musikworkshops für Kinder veranstaltet. Ebenfalls für die Liebhaber/-innen römischer Musik präsentiert die Gruppe DANZA ANTICA aus Italien römische und orientalische Tänze und im Anschluss an die Darbietungen finden Tanzworkshops für Kinder statt.

Traditionellerweise werden Familienangebote am Römerfest besonders ins Zentrum gestellt. An über 30 Mitmachstationen findet sich denn auch für jeden Geschmack etwas. Vom Schminken à la romaine, über Verkleiden, Münzenprägen, Fibelnschmieden, bis hin zu Schilde bemalen oder Knochennadeln schleifen. Absolutes Highlight ist zweifellos das Wagenrennen für Familien: An kleine römische Rennwagen werden nicht Pferde, sondern die Eltern vorgespannt.

Wie in jeder römischen Stadt findet auch auf dem Forum von Augusta Raurica ein grosser römischer Markt statt. Über 100 Stände bieten handgemachte Kopien römischer Produkte an (Sandalen, Filzwaren, Schmuck, Duftsalben, Öllampen etc.).

Damit auch wissenschaftlich interessierte Besucherinnen und Besucher ihren Wissensdurst stillen können, bieten zahlreiche Stände einen vertieften Einblick in die Wissenschaft der Archäologie. Wie wird z.B. Keramik datiert? Oder was erzählen uns antike Münzen?

Hunger? Durst? An zahlreichen Ständen gibt es römisch inspirierte Leckerbissen. Nicht immer jedermanns Geschmack, aber allemal einen Versuch wert und der Ausflug in die römische Vergangenheit wird damit zu einem abgerundeten Erlebnis.

Augusta Raurica
Giebenacherstrasse 17
CH-4302 Augst
www.augusta-raurica.ch

www.roemerfest.ch

Öffnungszeiten

Samstag, 27. August 10.00 –19.00 (Einlass ab 9.30, Kassenschluss 17.30)
Sonntag, 28. August 10.00 –17.00 (Einlass ab 9.30, Kassenschluss 16.00)

Preise

Erwachsene: CHF 18.–
Kinder/Jugendliche (6 –17 Jahre): CHF 13.–
Zweitageskarte Erwachsene: CHF 30.–
Zweitageskarte Kinder/Jugendliche: CHF 20.–
Familienkarte 1 Tag: CHF 55.–
Familienkarte 2 Tage: CHF 100.–

Tickets

Vorverkauf bei www.ticketcorner.com, oder Tel. 0900 800 800 (CHF 1.19/Min. Festnetztarif) oder bei den offiziellen Vorverkaufsstellen. Gilt am Veranstaltungstag als ÖV-Ticket innerhalb des Tarifverbundes Nordwestschweiz.