Mediterraner Nudelsalat

Online-Kochen mit Spass, wenig Aufwand und guten Ideen: Unser Wochen-Rezept macht's möglich. Diese Woche gibt es bei "swissfamily.ch" Mediterraner Nudelsalat

Zubereitungszeit: 20 Minuten.


Diese Zutaten braucht es für vier Personen:

400 g Farfalle
2 Stk. Knoblauchzehe
1 Bd. Basilikum
20 g Pinienkerne
1 Stk. Zitrone
100 g Eierschwämme
250 g Cherry Tomaten Datterini
2 Zwg. Rosmarin
80 g Parmesan gerieben
100 ml Olivenöl
2 EL Balsamico braun
Salz & Pfeffer


Und so wird's gemacht:

1. Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten bissfest kochen, abgiessen mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. 

2. Für das Pesto: ½ Knoblauchzehe (1 Stk. bei 4 Pers.) fein hacken. Basilikumblätter abzupfen und grob hacken. Knoblauch, Basilikum, Pinienkerne, 40 ml Olivenöl (80 ml bei 4 Pers.), Salz und 1 TL Zitronensaft (2 TL bei 4 Pers.) in einem Messbecher mit dem Stabmixer fein pürieren. 

3. Eierschwämme klein schneiden und Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Restlicher Knoblauch und die Pilze darin 4-5 Minuten braten. 

4. Tomaten waschen, vierteln und kurz vor Ende der Garzeit mit dem Rosmarin zu den Pilzen geben. Mit Balsamico ablöschen und mit Salz & Pfeffer würzen.

5. Nudeln zu den Pilzen in die Pfanne geben und mischen. Auf Tellern anrichten, mit Pesto beträufeln und Parmesan bestreuen. Lauwarm servieren. En Guete!

Das "Vidis Kochtüte"-Team wünscht "En Guete!"

Die Wochen-Rezepte werden uns freundlicherweise von "Vidis Kochtüte" zur Verfügung gestellt. Zur Seite von "Vidis Kochtüte" geht es hier.

Wie Marko Vidmar zum Hauslieferer wurde? Lesen Sie es hier!