Im Reich der Feenkönigin

Auf geführten Kurzwanderungen sagenumwobene Orte entdecken, ein märchenhaftes Erlebnis für Gross und Klein.

Exklusive Fahrten mit dem PostAuto-Reisecar führen diesen Herbst in die Welt der magischen Geschichten, an den Ausgangspunkt dreier sagenhafter Wanderungen: Die Schweiz verfügt über einen unschätzbaren Reichtum an Märchen und Sagen, die über unzählige Generationen hinweg überliefert wurden und deren Ursprünge zum Teil bis in die Frühgeschichte zurückreichen. Und ebendieser Schatz lässt sich auf den kindertauglichen Kurzwanderungen mit dem bekannten Geschichtenerzähler Andreas Sommer entdecken.

Sonnenuntergang im Schloss der Feenkönigin (BE)

Die kurze Abendwanderung im Gebiet der Pfyffe, wo sich nach der Sage das Waldschloss der Feenkönigin Helva befindet, führt über einen Sturmholzsteg durch den wilden Bergwald und weiter über den Pfyffegipfel zur Zwergenhöhle im Cheeseren-loch. Im Sonnenuntergang und später bei Mondschein – sofern die Wettergötter mitspielen – lauschen Sie den Märchen und Sagen aus dem Gantrischgebiet. Ab Ottenleuebad fährt der PostAuto-Reisecar zurück nach Bern. Die Fahrt findet am Samstag, 29. Oktober 2016 statt.

Preise: ab CHF 59.00 (Erwachsene), ab CHF 29.00 (Kinder)
Weitere Informationen und Buchung unter:
www.postauto.ch/sagen

In Zusammenarbeit mit