«DOK-Sendung»: Schwere Last auf schmalen Schultern – Wenn Kinder Angehörige pflegen

Sie agieren meist im Verborgenen: Kinder und Jugendliche, die zu Hause einen kranken Elternteil, betagte Grosseltern oder beeinträchtigte Geschwister pflegen oder betreuen. Knapp acht Prozent aller Kinder zwischen zehn und fünfzehn Jahren sind «Young Carer», junge Pflegende. Donnerstag, 20. September 2018, 20.05 Uhr, SRF 1

Zum ersten Mal Eltern? Erzählen Sie von Ihren Erfahrungen

Was beschäftigt Paare in Bezug auf ihr erstes gemeinsames Kind? Was erleben werdende Eltern während der Phase der Schwangerschaft und was machen sie sich für Gedanken über ihre zukünftige Familie?

Tanzfans aufgepasst:

Das Alvin Ailey American Dance Theater kommt nach Zürich.

Cirque du Soleil mit neuer Show TOTEM in Zürich

Cirque du Soleil hat sein zum Markenzeichen gewordenes Zirkuszelt in Zürich aufgeschlagen und zeigt eine einzigartige Show: TOTEM, eine faszinierende Reise durch die Evolutionsgeschichte der Menschheit.

Hängebrücken-Tour: Hochgefühl statt Höhenangst

Eine Höhenwanderung befreit und stärkt müde, stressgeplagte Geister. Immer häufiger ist dabei ein ganz besonderer Nervenkitzel zu überwinden:

Hängebrücken. Sie erschliessen oft neue Wege, die nicht selten einen atemberaubenden Ausblick eröffnen. Für viele Wanderer bedeuten sie allerdings erst einmal Überwindung. Wer es geschafft hat, sie zu überqueren, ist begeistert.

Kreidezähne + Karies bei Kindern

Was tun bei bröselndem Zahn?

Bei den Premium Swiss Family Hotels weht Zirkusluft

Die Premium Swiss Family Hotels machen Ferientage zum unvergesslichen Erlebnis. Die acht familienfreundlichen Familienhotels bieten das Rundumprogramm für unternehmungslustige Familien. Die Zusammenarbeit mit dem Circus Knie macht das Ferienglück dieses Jahr perfekt.

Mit dem Auto in den Urlaub – Wie man sein Fahrzeug richtig belädt

Drei Koffer, zwei aufblasbare Luftmatratzen, ein Buggy, ein Sonnenschirm und eine endlose Zahl an Kinderspielzeugen: Das ist das typische Gepäck, das eine Familie vor der Urlaubsreise in ihr Fahrzeug lädt. Schon die Auswahl kann Stress bedeuten, schliesslich möchte man nichts vergessen und selbstverständlich soll der verfügbare Stauraum voll ausgenutzt werden.

Bewegtes Lernen mit rückengerechten Schulmöbeln

Mit der Einschulung beginnt ein neuer Lebensabschnitt, meist für die ganze Familie. Die frisch gebackenen Schulkinder gehören jetzt zu den «Grossen» und es warten spannende Aufgaben auf die neuen ABC-Schützen. Doch ein langer Schultag ist besonders für Erstklässler eine grosse Herausforderung. Zahlreiche neue Eindrücke, aufmerksames Zuhören und langes Stillsitzen sind für die Kleinen noch sehr...

Riesenwald Elm

Im Riesenwald im glarnerischen Elm dreht sich alles um Martin und die Tektonikarena Sardona. Das UNESCO-Welterbe zeigt, wie alpine Berge und Täler entstanden sind. Dem Welterbe und seinem Wahrzeichen, dem Martinsloch, widmen sich auchdie 17 aufregenden Stationen im Riesenwald. Hier ist Lernen im Spielen inbegriffen.

Gletscher – Steine – Boden

Kommen Sie mit an eine geführte Familienexkursion auf dem geologischen Wanderweg zwischen Titlis-Stand und Trübsee (Nidwalden - Obwalden)

Autofahren im Sommer

Fünf Fehler, die bei Verwendung der Klimaanlage begangen werden

Entdeckungsreise Gewässer

Kinder lieben Wasser. Sowohl zuhause in der Badewanne, als auch draussen vor der Tür. Egal ob Pfütze, Bach oder Weiher, wie viel Freude macht es, ein Schiffchen schwimmen zu lassen, den Wasserlauf zu regulieren, Steine ins Wasser zu werfen oder einfach zu plantschen. Gewässer bieten jede Menge Spass und nebenbei gibt es viel zu entdecken und zu lernen.

Kraft der Pflanzen aus Ricola-Kräutergärten

Thymian, Bibernelle, Frauenmantel: Kräuter und Kräutergärten waren früher ein fester Bestandteil von Klostergärten. Die Bonbonherstellerin Ricola knüpft an diese Tradition an. In den Kräutergärten in Zermatt im Wallis, bei Kandersteg im Berner Oberland, am Trogberg im Jura, in Nenzlingen bei Laufen, in Pontresina im Engadin und auf der Klewenalp am Vierwaldstättersee können Besucherinnen und...

Träumen, erfinden, spielen

Spielen macht Spass, ist kreativ und regt zum Denken an. Auf dem Spielmarkt gibt es immer wieder neue Spiele aus den verschiedensten Kategorien. Wie entsteht ein neues Spiel und was macht ein gutes Spiel aus? Einer, der sich mit Spielen auskennt, ist der 43-jährige Softwareentwickler und Spielautor Moritz Wittensöldner aus Trogen im Kanton Appenzell Ausserrhoden. Er erfindet mit viel Leidenschaft...

Ein Gastgeber ist mehr als ein Türöffner

Wer sich für einen Beruf in der Gastronomie oder Hotellerie entscheidet, muss nicht «nur» sein Handwerk lernen, sondern auch bereit sein, in eine ganz besondere Rolle zu schlüpfen: Die des Gastgebers. Dahinter steckt sehr viel mehr, als man auf den ersten Blick sieht. Gefragt sind unter anderem Offenheit, Interesse an Menschen, Taktgefühl und ein gutes Gespür fürs Gegenüber. Christian Dangel,...

Wenn die Hausaufgaben zum Teufelskreis werden

Sinnvoll oder nicht? Wie viele sind zu viel? Sollen Eltern dabei helfen oder nicht? Die Meinungen zum Thema Hausaufgaben gehen stark auseinander und sorgen nicht nur innerhalb der Familie immer wieder für Diskussionen. Auch eine Abschaffung ist immer mal wieder ein Thema. Cornelia Freuler beschäftigt sich als Lerncoach seit Jahren auch mit dem Thema Hausaufgaben und kann dabei auf ihre Erfahrung...

Im Spannungsfeld zwischen Verantwortung und Vertrauen

Ein wichtiger Teil in der Kindererziehung ist, Verantwortung abzugeben und Vertrauen zu schenken. Beide Werte bilden die Basis für eine gesunde Entwicklung des Kindes. Zugleich aber fordern sie Eltern und Kinder immer wieder heraus.

An der frischen Luft lernt man mehr

Hat das gute alte Klassenzimmer ausgedient? Vermutlich nicht von heute auf morgen. Aber sicher ist: In der freien Natur lernt es sich besser. Das zeigen diverse Studien. Und weil Schule wohl weiterhin vorwiegend drinnen stattfindet, können Eltern diesen Teil übernehmen. Mit ganz einfachen Methoden.

Sind Sie schwanger?

Machen Sie mit an einer online-Studie zur Entwicklung eines Fragebogens zum psychischen Befinden schwangerer Frauen