Namensagenda

Sibylle

Name:Sibylle
Geschlecht:weiblich
Nebenformen:

Sybille
Sibil
Sibyl
Sibylla
Sibille
Cybill
Sebile

Kurzformen:

Sibi
Billa
Sibä
Sible
Bülle
Billie
Sibby

Herkunft:

altgriechisch

Bedeutung:

Prophetin, Seherin

Wissenswertes:

Sibylle ist im Griechisch der Antike ein Wort für eine göttlich inspirierte Seherin und geht auf die Sibylle der griechischen Mythologie zurück. Sie war eine Prophetin, die zweideutige und stets in Rätseln gesprochene Vorhersagen machte. Als Bezeichnung für weise, prophetisch begabte Personen geht Sibylla dann über die lateinische Sprache besonders des frühen Mittelalters in verschiedenen Varianten auch als Name in den weiteren europäischen Sprachgebrauch ein.

Berühmte Namensträger:

Sibylle Berg, Schweizer Schriftstellerin

Namestage:18.3; 9.1