Namensagenda

Sarah

Name:Sarah
Geschlecht:weiblich
Nebenformen:

finnisch: Saara
spanisch: Sara
Sahra
Zara
Zarah
Sarina

Kurzformen:

Sally

Herkunft:

hebräisch

Bedeutung:

Fürstin, Herrin

Wissenswertes:

Der Name geht im Allgemeinen auf die biblische Gestalt Sarai zurück, Abrahams Frau, die von Gott in Sara umbenannt wurde. Sie gilt als eine der Erzmütter Israels.

Berühmte Namensträger:

Sarah Meier, Schweizer Eiskunstläuferin
Sarah Jessica Parker, Schauspielerin

Namestage:13.7; 9.1; 5.3