Namensagenda

Matthias

Name:Matthias
Geschlecht:männlich
Nebenformen:

englisch: Matthew
finnsich: Matti
französisch: Mathieu
italienisch: Matteo
italienisch: Mattia
schwedisch: Mats
ungarisch: Mátyás
Mathias
Mattias

Kurzformen:

Matti
Matt
Matze
Thies

Herkunft:

hebräisch

Heiliger:

Schriftgelehrter, Märtyrer, Apostel

Bedeutung:

Gabe Gottes

Wissenswertes:

Matthias ist keine Kurzform des griechischen Mattatias, der wiederum vom hebräischen Mattitjahu abgeleitet ist. Mattitjahu bedeutet „von Gott gegeben“. Die Namensform Matthäus leitet sich von demselben hebräischen Namen ab. Seit dem Mittelalter ist der Name des heiligen Matthias verbreitet.

Berühmte Namensträger:

Matthias Claudius, Lyriker
Matthias Grünewald, Maler

Namestage:24.2