Namensagenda

Magnus

Name:Magnus
Geschlecht:männlich
Nebenformen:

dänisch: Mogens
schwedisch: Måns

Herkunft:

lateinisch

Bedeutung:

der Grosse, der Bedeutende

Wissenswertes:

Der Name kommt vom lateinischen Adjektiv „magnus“=gross und ist insbesondere in Skandinavien ein verbreiteter Vor-, Nach- sowie Ehrenname. So wurde z.B. Karl der Grosse auch „Carolus Magnus“ genannt.

Berühmte Namensträger:

Magnus Carlsen, Schachgrossmeister

Namestage:6.9; 16.4