Namensagenda

Isaak

Name:Isaak
Geschlecht:männlich
Nebenformen:

arabisch: Ishaq
englisch: Isaac
hebräisch: Jitzchak
türkisch: Ishak
portugiesisch: Isac
schwedisch: Isak

Herkunft:

hebräisch

Bedeutung:

Gott hat gelacht

Wissenswertes:

Die Namenstradition geht auf den biblischen Erzvater Isaak zurück, dessen hebräischer Name „Jitzchaq“ über das Griechische und Lateinische zu Isaak transkribiert wurde. Isaak wird zusammen mit seinem Vater Abraham und seinem Sohn Jakob zu den Erzvätern Israels gezählt.

Berühmte Namensträger:

Jitzhak Rabin, ex. Israelischer Ministerpräsident
Sir Isaac Newton, Physiker und Philosoph

Namestage:19.1