Namensagenda

Edgar

Name:Edgar
Geschlecht:männlich
Nebenformen:

französisch: Ogier
italienisch: Edgaro

Kurzformen:

Ed
Edi
Eddy

Herkunft:

angelsächsisch

Bedeutung:

der seinen Besitz mit dem Speer verteidigt

Wissenswertes:

Edgar ist ein Name angelsächsischen Ursprungs. Er ist aus „ead“=Besitz, Vermögen und „gar“=Speer zusammengesetzt. Der Name wurde im englischen Raum vor allem durch die gleichnamigen Könige von England und Schottland bekannt.

Berühmte Namensträger:

Edgar Allan Poe, Schriftsteller
Edgar Wallace, Schriftsteller
J. Edgar Hoover, ehemaliger FBI-Chef

Namestage:9.9; 8.7