Namensagenda

Dominik

Name:Dominik
Geschlecht:männlich
Nebenformen:

italienisch: Domenico
spanisch: Domingo
französisch: Dominique
englisch: Dominic
slawisch: Domka
Domenik
Dominick
Domnik

Kurzformen:

Domi
Dome
Dom

Herkunft:

lateinisch

Bedeutung:

zum Herrn gehörig

Wissenswertes:

Dominik ist die Verkürzung vom lateinischen „Dominicus“ und bedeutet „zum Herrn gehörig“. Mit dem Herrn ist im christlichen Raum Jesus Christus gemeint. Da „dies Dominicus“=Tag des Herrn den Sonntag meint, an dem nach christlicher Überlieferung Jesus auferstanden ist, kann der Name auch ein an diesem Wochentag geborenes Kind bezeichnen.

Berühmte Namensträger:

Domenico Ghirlandaio, Maler der Renaissance

Namestage:9.3; 8.8; 21.12