Namensagenda

Barnabas

Name:Barnabas
Geschlecht:männlich
Nebenformen:

englisch: Barnaby
französisch: Barnabé
italienisch: Barnaba
serbisch: Varnava

Kurzformen:

Barnas
Barnes
Bas
Barney

Herkunft:

aramäisch

Bedeutung:

Sohn des Trostes, Sohn aus Nob, Sohn des Nabu

Wissenswertes:

Laut Apg 4,36 kommt der Name aus dem aramäischen und bedeutet „Sohn des Trostes“. Tatsächlich ist die Bedeutung unklar. Der Name könnte auf eine Herkunft aus dem Ort Nob bei Jerusalem verweisen, also „Sohn aus Nob“ oder auf einen Vater namens Nabu, „Sohn des Nabu“. Der Heilige Barnabas war Mitglied der ersten christlichen Gemeinde in Jerusalem und wird zum erweiterten Kreis der Jünger gezählt.

Berühmte Namensträger:

Barnabas Bögle, Abt des Benediktinerklosters Ettal

Namestage:11.6