Anzeige
Artikel / Themen

Jetzt sprachlich am Ball bleiben!

Die aktuelle Situation bremst die Reisetätigkeit klar, nicht aber das Interesse an Weiterbildungsangeboten für alle Altersstufen und die Lust aufs Reisen. Nachgefragt werden Optionen für den Spracherwerb im In- und Ausland sowie Online Angebote. Fakt ist: sattelfeste Sprachkenntnisse stellen nach wie vor einen entscheidenden Vorteil, um in der Schule und Ausbildung weiterzukommen, dar. Zudem bringt ein kultureller Austausch alle ein kleines Stück näher und jeden Einzelnen ein grosses Stück weiter.

Bild: ZVG © Linguista Sprachaufenthalte

Sprachen lernen dort, wo sie gesprochen werden

Nirgends lernt es sich einfacher als dort, wo die Lernsprache gesprochen wird. Es ist unbestritten: schon ein 2-wöchiger Sprachaufenthalt im Sprachgebiet ist wesentlich effizienter als einzelne Lektionen pro Woche im Alltag Zuhause. Gerade die Programme an führenden Sprachschulen, die sich auf die Durchführung von Jugendsprachkursen spezialisiert haben, sind sehr vielseitig. Egal ob für einen actionreichen Ferienkurs oder für einen Langzeitkurs im Zwischenjahr – die Möglichkeiten sind nach wie vor gegeben und lassen sich auf das entsprechende Sprachziel ausrichten.

Ab in die Ferien

Beliebt bei den Jugendlichen sind Destinationen wie Malta sowie Irland, England und der Dauerbrenner Côte d’Azur in Südfrankreich. Übersee Destinationen wie USA oder Kanada sind gefragt, wenn es auch einmal weiter weggehen darf. Eine Schweizer Reiseleitung begleitet an ausgewählten Reisezielen die Teilnehmer.

Sprache in Action

Etabliert haben sich die Programme in der Westschweiz, die sich auf Kurse für Jugendliche bereits ab 10 Jahren spezialisiert haben und neben Französisch auch Sprachcamps für Englisch anbieten. Ideal also, wenn abwechslungsreiche Ferien in der Heimat gesucht sind, bei denen der Spracherwerb dennoch nicht zu kurz kommt.

Schon gewusst? In den Sport- und Herbstferien sorgen entsprechende Gymivorbereitungskurse für den letzten sprachlichen Schliff!

Der Nachfrage gerecht werdend, bieten Sprachschulen zudem Online Sprachkurse mit erfahrenen Lehrpersonen an, die im Einzel- oder Gruppenunterricht stattfinden.

Der aktuellen Situation gerecht werdend, bietet Linguista den Kunden grösstmögliche Flexibilität, was sich in den äusserst flexiblen Buchungs- und Stornobedingungen widerspiegelt.