Anzeige
Artikel / Themen

Durchatmen trotz Erkältungszeit.
Kleenex® Balsam für die Nase

Wer kennt sie nicht? Schniefende Nasen zur Erkältungszeit. Jetzt heißt es Einkuscheln, Pflegen und einfach das Beste daraus machen. Dabei hilft Kleenex®, denn die sanften Tücher der Balsam-Reihe sind nicht nur extra weich, sondern auch ganz besonders angereichert. Feuchtigkeitsspendende Aloe Vera kombiniert mit dem für die Haut so wichtigen Vitamin E und dem besten der Calendula (Ringelblume) bringen Beruhigung für die gestresste Haut – und das mit jedem neuen Tuch. Denn Feuchtigkeit und Unterstützung bei der Wundheilung für die Haut durch die dafür so bekannte Calendula sind große Hilfe im Kleinen.

Bild: ZVG

Weil viele Menschen bereits bei leichten Symptomen auf umfassende Pflege und wertvolle Zusätze, nicht verzichten möchten, sind die Balsam-Tücher im praktischen Pocket-Format erhältlich. So können auch Spaziergänge an der frischen Luft „Balsam für die Seele“ sein. Zuhause angekommen, läuft es oftmals erst recht – wie gut, wenn dann eine Zupfbox zur Hand ist, die rasches Entnehmen in der Küche, auf dem Sofa oder aus dem Bett garantiert.

Richtiges Naseputzen ist wichtig

Wenn es so weit ist, will richtig Schnäuzen gelernt sein. Denn wer zu viel Druck aufbaut, schadet sich eher. Es empfiehlt sich, immer abwechselnd ein Nasenloch sanft zuzuhalten und aus dem anderen mit leichtem Druck auszupusten. Wird zu kräftig getrötet, läuft man Gefahr, infektiöses Sekret in die Nebenhöhlen zu drücken, wo es eine Entzündung hervorrufen kann. Bei roter und gereizter Haut an und in der Nase ist es ratsam, das Taschentuch nicht über die Haut zu reiben, sondern sanft zu tupfen. Der pflegende Aloe Vera, Calendula und Vitamin E-Balsam der Kleenex® Tücher kommt auch so dorthin, wo er gebraucht wird, und schafft Linderung. Alle Kleenex® Balsam Produkte sind im gut sortierten Einzelhandel zu finden.

Neugierig auf mehr? Kleenex.ch